Dihydrogenmonoxid im Mineralwasser - eine Gefahr
Home » StudiAlltag » Dihydrogenmonoxid im Mineralwasser
Darstellung des Dihydrogenmonoxid durch eine Mineralwasserflasche aus der Wasser in ein Glas gegossen wird, daneben steht ein Totenkopfzeichen

Dihydrogenmonoxid im Mineralwasser

Die unterschätzte Gefahr – Dihydrogenmonoxid

„Das Mineralwasser, das du da trinkst, hat eine hohe Belastung mit Dihydrogenmonoxid (DHMO).“ Noch nie wurde diese Gefahr in ausreichender Form kommuniziert, somit ist sie den meisten Menschen unbekannt. Wer die Verantwortung dafür trägt, darüber lässt sich streiten.

Wirkungen von DHMO:

  • Längerer Kontakt mit DHMO in festem Zustand bewirkt schwere Gewebeschäden.
  • Einatmen, schon in kleinen Mengen, kann zum Tode führen.
  • Sein gasförmiger Zustand kann schwere Verbrennungen hervorrufen.
  • Es wurde in den Tumoren von Krebspatienten im Endstadium entdeckt.
  • Bei Süchtigen führt ein Entzug innerhalb von 168 Stunden zum sicheren Tod.

Darstellung des Dihydrogenmonoxid durch eine Mineralwasserflasche aus der Wasser in ein Glas gegossen wird, daneben steht ein Totenkopfzeichen

Unglaubliche Fakten zu DMHO

(via YouTube)

Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Über Althea

Studiblog Team

Schau mal

Wohnungsanzeigen: Zeitung

Wohnungsanzeigen: geheimnisvolle Abkürzungen

AB, ZKB, KM 520 und HMS? Wer jetzt nur noch Bahnhof versteht, muss deswegen nicht …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen