So werden deine Posts viral - Studiblog
Home » StudiAlltag » So werden deine Posts viral
perfekte Posts

So werden deine Posts viral

Du hast dich bei Studiblog als Autor registriert und möchtest mit deinen Beiträgen voll durchstarten?

Ob du regelmäßig über Ereignisse in deinem Studium bloggst oder nur gelegentlich Beiträge schreibst, mit den richtigen Tipps machen deine Posts richtig Karriere. Stell dir vor, dein Beitrag landet nicht nur bei über 100.000 Studenten auf der Pinnwand, sondern auch auf anderen Webseiten (…und natürlich auch bei Circus Halligalli und in der Tagesschau *hust*)

Aber auch wenn du nur für eine kleine Zielgruppe bloggen möchtest und nicht nach Ruhm und Ehre lechzt, ist entscheidend, wie du deinen Fans die Inhalte präsentierst.

Mit diesen Tricks steht einem erfolgreichen Beitrag nichts mehr im Weg, wir haben auch unter der Grafik nochmal ein paar Punkte für euch zusammengefasst:

goviral

  • Dein Titelbild sollte zum Thema passen und ein Eyecatcher sein. Gute Bilder findest du bei Flickr oder Instagram, nur musst du darauf achten, dass sie einer Common Licence unterliegen. Suche kannst du z.B. über die Suchmaschine compfight.com. Bitte gib den Link deiner Quelle mit an.
  • Die Überschrift sollte die Kernaussage deiner Nachricht enthalten oder so reißerisch sein, dass man auf den Artikel gespannt ist.
  • Das Internet und seine Nutzer lieben Listen. Wenn du im Bereich Fun/Unterhaltung Beiträge erstellst, versuche diese doch mal in eine Liste zu packen.
  • Erzähle den Usern etwas über dich und fülle dein Profil aus. Hier kannst du auch einen Link zu deinem Twitter Accout o.ä. einstellen.

Was nicht gerne gesehen wird:

  • Spam und Werbung: Wir überprüfen jeden Beitrag, ob er nur dazu dient Werbung für etwas kommerzielles zu machen. Wenn du Werbung machen möchtest und damit viele Leute erreichen, kontaktiere doch einfach mal unser Team
  • Links zu deinem eigenen Blog. Du kannst gerne dein Profil ausfüllen und dort auf deine eigene Seite verlinken. Nur nicht in den Beiträgen selber
  • …es gibt noch viel mehr, was man nicht schreiben sollte, aber wir gehen davon aus, dass du das selber gut einschätzen kannst

Bildquellen:

http://www.flickr.com/photos/[email protected]/3421060154/

Facebook.com

 

Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Review Overview

User Rating: Be the first one !

Über Andre

Studiblog Team.

Schau mal

Papierlos durchs Studium? Frau hält Schild, auf dem steht: Think before you print

Kann man sein Studium papierlos bewerkstelligen?

Diese Frage habe ich mir bereits im ersten Semester meines Studiums gestellt. Und wenn ich …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen