Home » StudiCampus » Helfen ohne Credits

Helfen ohne Credits

Einem Menschen die Selbstständigkeit zu geben ist das Größte. Die Rice Studenten haben es vorgemacht. Sie haben einem zukünftigen Kommilitonen einen Roboterarm gebaut. Mit diesem kann der zerbrechliche Junge Dinge endlich ein bisschen selbstständig erledigen, wie z.B. alleine Sachen aufheben und das Licht an und aus schalten. Er ist so nicht immer auf die Hilfe seiner Eltern angewiesen. Die Studenten entwickelten diesen Arm in über zwei Jahren, ohne dafür extra Credits zu bekommen, sondern nur, um mit ihrem Wissen einem Menschen helfen zu können.

Vielleicht habt ihr nicht grade das Wissen um einen Arm zu bauen, aber was macht ihr um euern Mitmenschen zu helfen? Engagiert ihr euch ehrenamtlich, oder reicht dafür eure Zeit nicht aus um nach der Uni noch was zu machen?
[polldaddy poll=7650855]

Über Althea

Studiblog Team

Schau mal

Studienwahl: Den passenden Studiengang finden

Studienwahl: Den passenden Studiengang finden

Jetzt Artikel vorlesen lassenIn Deutschland gibt es mehr als 16.500 verschiedene Studiengänge an mehr als …