Diese Studenten bekommen ihren Wunsch umsonst erfüllt - Studiblog
Home » StudiCampus » Diese Studenten bekommen ihren Wunsch umsonst erfüllt
In Geld schwimmen - Wunsch vieler Studenten

Diese Studenten bekommen ihren Wunsch umsonst erfüllt

Vor ein paar Wochen hatten wir euch in einem Artikel von Gynny.de erzählt. Der kam so gut an, dass wir jetzt noch einmal nachschauen, was aus eurem Wunsch bzw. Projekt geworden ist.

Für die, die Gynny nicht kennen, das ist eine Plattform, auf der man einen finanzierbaren Wunsch als Projekt anlegt und dann bei jedem Online Einkauf Provisionen in Form von Bargeld auf sein Konto bekommt. Du legst zum Beispiel das Projekt Laptop fürs Studium an und jedesmal, wenn du bei Amazon & Co. etwas bestellst, landen bis zu 10% Provision auf deinem Konto. Das Beste ist: Du kannst deine Freunde und Verwandten motivieren, auch bei ihren Einkäufen für dein Projekt zu sammeln, so kommt schnell eine schöne Summe zusammen.

Wir haben mal nachgeschaut, für welche Projekte ihr so Geld sammelt. Die meisten haben nur wenig Unterstützer, da dauert es natürlich länger. Ein Tipp von uns: Nehmt euren reichen Verwandten die Online-Einkäufe ab. Ein kurzer Anruf, eine Mail, dass ihr jegliche Online Einkäufe für Onkel Werner erledigt, wenn er das selber nicht machen möchte. Ansonsten, einfach motivieren 😉

Hier noch ein paar nette Studenten Ideen, die schon dabei sind, umgesetzt zu werden:

Bildschirmfoto 2014-04-12 um 12.29.27

Oder doch der klassische Laptop?

 

Bildschirmfoto 2014-04-12 um 12.32.41

 

Wie wäre es mit einem Auslandssemester?

Da kann man auch mal direkt Bargeld spenden, was bei Gynny.de natürlich auch geht.

Bildschirmfoto 2014-04-12 um 12.34.00

 

Wie sieht es aus bei euch? Habt ihr auch Projekte und Wünsche, die finanziert werden wollen? Dann probiert es doch einfach mal aus bei Gynny.de.

Für welche Projekte wollt ihr ein bisschen Unterstützung haben? Erzählt es uns gerne in den Kommentaren, vielleicht liest es ja jemand, der euch da ein bisschen unter die Arme greifen möchte 😉 Ein Versuch kann ja nie schaden. Wenn das klappt, ist das ja wie Weihnachten mitten unterm Jahr. Wir wünschen euch viel Glück und hoffen, dass auch euch ein Wunsch erfüllt wird!

 

 

*Post in Zusammenarbeit mit Gynny.de

 

Über Studiblog Staff

Schau mal

Wichtige Dinge für den Semesterstart: Kalender, Kaffee, Handy.

Tipps für den Semesterstart

Die Semesterferien neigen sich dem Ende zu und der Semesterstart rückt in greifbare Nähe. Jetzt …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen