So findest du ein Praktikum und Job im Handumdrehen - Studiblog
Home » StudiCampus » So findest du ein Praktikum und Job im Handumdrehen

So findest du ein Praktikum und Job im Handumdrehen

*Zwar mag nicht jeden Studenten das Problem der Jobsuche gerade akut betreffen, aber irgendwann kommt die Zeit, wo man sich Gedanken machen muss, „wo will ich eigentlich hin“. In manchen Studiengängen tritt schon früher die Frage auf, „in welcher Firma kann ich ein gutes Praktikum machen?“.

Meistens verläuft die Suche nach einem Job nach dem Schema

Vitamin B

Du kennst jemanden, der jemanden kennt oder du bekommst einen Tip von anderen Studenten bzw. Arbeitskollegen.

Auf eigene Faust durch Netz

Du beginnst eine umfassende Internetrecherche und hast 3 Liter Kaffee später eine Liste mit Adressen, an die du eventuell deine Bewerbung richten möchtest.

Jobbörse: Eine Anlaufstelle und maximaler Nutzen

Du verschaffst dir nicht nur einen Überblick, sondern kennst eine Anlaufstelle, die dir nicht nur bei der Suche hilft, sondern bei der der Praktikumsplatz oder Job nur einen Klick entfernt liegt.

Besonders die letzte Option klingt nach einem sinnvollen Vorgehen und deswegen haben wir uns genau dazu einmal die Jobbörse Stepstone angesehen. Das Portal vermittelt neben Jobs auch Praktikumstellen und Angebote von dualen Studiengängen. Wir haben das Ganze einmal ausprobiert:

Angenommen du bist Ingenierstudent und suchst einen Praktikumsplatz. 3 Klicks später hast du eine Praktikumsstelle eines großen Pharmazeutischen Unternehmens gefunden, die ein „Internship in Operations Process Management / Performance Management & Reporting“ anbietet für Studenten mit dem Schwerpunkt „business engineering“.
Damit dir durch die vielfältigen Filtermöglichkeiten bei der Suche keine Anzeige entgeht, kannst du auch anders vorgehen. Angenommen, du hast im Kopf schon eine Auswahl an Unternehmen, so kannst du auch direkt nach einem bestimmten suchen und dir alle Angebote dieses Unternehmens auflisten lassen. Das ist auch insofern sinnvoll, da du danach weißt, in welchen Geschäftsfeldern dieses Unternehmen tätig ist. Das Wissen darüber ist für das Vorstellungsgespräch sehr hilfreich.

Bei Stepstone sind alle nahmhaften Firmen dabei und man findet dort wirklich Topstellen. Probiert es einfach einmal aus, wenn ihr wieder auf der Suche seid. Besonders gut hat uns gefallen, dass man bei Stepstone einen Lebenslauf als Profil erstellen kann. Ist doch eine tolle Vorstellung, wenn man dann tatsächlich einmal von Headhunter angerufen wird.

Viel Erfolg bei eurer nächsten Suche!

Photo Credit: JiPs☆STiCk Lizenz: cc

*gesponserter Beitrag

Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Über Andre

Studiblog Team.

Schau mal

Student mit Prüfungsangst

Was kannst du gegen Prüfungsangst unternehmen?

Du hast wochenlang für eine Klausur gelernt und fühlst dich wirklich gut vorbereitet. Doch bereits …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen