Von 500 Mio. Dollar Schulden befreit!
Home » Studibeiträge » Befreit von 500 Millionen Dollar Schulden
Chilenischer Student mit Brille und Mütze vor der Kamera sitzend. Er erklärt im Video warum und wie er seinen Kommilitonen von insgesamt 500 Millionen Dollar Studiengebühren bzw. Schulden befreit hat indem er Schuldscheine verbrannte

Befreit von 500 Millionen Dollar Schulden

Deutsche Studenten können sich, was die Finanzierung und die Höhe der Schulden angeht um ein Studiums zu finanzieren, noch glücklich schätzen im Vergleich zu anderen Ländern. Klar, die BaföG Stelle mag niemand, aber irgendwie klappt es dann doch und auch die Rückzahlung ist moderat geregelt. Davor drücken kann man sich aber auch nicht. Den Studenten in Chile ergeht es meistens schlechter, dort sind viele Studenten hoch verschuldet. Jeden Tag träumen wahrscheinlich viele Studenten davon, dass sich die Schuldscheine einfach in Luft auflösen… aber genau dies ist auch passiert.

Aktiv gegen die Schulden

Ein chilenischer Aktivist der Universität del Mar hat die Schuldscheine (in Chile wird wohl noch alles auf Papier festgehalten) gestohlen und verbrannt. Dies bedeutet tatsächlich, dass man nun nicht mehr nachvollziehen kann, wer wie viel Schulden hatte. Wie es sich für einen Aktivisten gehört, hat er auch ein Video bei Youtube hochgeladen, um auf die missliche Lage der Studenten aufmerksam zu machen. „Es ist vorbei, es ist geschafft“, sagt der junge Mann in dem fünf Minuten langen Video. „Ihr müsst keinen Peso mehr bezahlen. Wir haben unsere Angst verloren, unsere Angst davor, als Kriminelle angesehen zu werden, weil wir arm sind.“

Die Polizei kann mit dem „Akt der Liebe“ wenig anfangen und hat die Asche eingesammelt und Ermittlungen eingeleitet. (Viel Spaß beim Zusammensetzen) 😀

via: Spiegel

Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Über Studiblog Staff

Schau mal

Gliederung und Aufbau der Master- oder Bachelorarbeit: Jemand schreibt eine To-Do-Liste in ein Notizbuch

Aufbau und Gliederung der Bachelorarbeit

Mit der Gliederung gibst du einen Überblick darüber, wie deine Bachelorarbeit aufgebaut ist. Hier wird …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen