Home » StudiCampus » Strippen in der Uni-Bib – eine Studentin will es wissen
Studentin strippt in der Uni Bib und tanzt auf den Tischen - Strippen in der Unibib

Strippen in der Uni-Bib – eine Studentin will es wissen

Strippen in der Uni – warum nicht?! 😉

Nein! StudiBlog doesn’t go porn. Es ist alles so passiert wie es in der Überschrift steht. 63 Studenten sitzen in ihrer Uni Bib und auf einmal beginnt eine attraktive Studentin mit einem Kommilitonen zu flirten. Was keiner weiß: Sowohl die Blondine und auch “der Kommilitone” sind Schauspieler. Die restlichen Studenten sind ahnungslose Teilnehmer einer PR-Aktion. Die Getränkefirma Friesland Campina möchte für ihren Vitamindrink werben. Denn während alle Studenten bei der Performance fast von den Hockern fallen, sitzt der mit dem Vitamingetränk gedopte Kommilitone völlig uninteressiert über seinen Unterlagen. Die Message, die auf den T-Shirts der Sicherheitsleuten steht lautet: “Teste deine Konzentration” Jetzt ist nur zu hoffen, dass die Wunderbrühe nicht impotent macht. Das Video selbst war (was ein Wunder) im Netz bereits ein voller Erfolg. Anna, wir lieben dich <3

Marketing-Studis können da nur sagen, die haben alles richtig gemacht. Direkter kann man wohl kaum IN und AN der Zielgruppe werben. Kritiker werden jetzt sicher jammern, “ohmann, wieder das alte Klischee “Sex sells bedient””, aber hey, so funktionieren wir nun mal, Männer wie auch Frauen – letztere bewegen sich nur geschmeidiger, wobei es natürlich auch da Ausnahmen und entsprechend männliche Pendants geben kann! 😉

Gut, das Strippen ist natürlich schon die krasseste Version einer Anmache, welche sicher subtiler gelöst werden kann – aber hey, ist halt auch nur im Film so! 😉

Über Studiblog Staff

Schau mal

Studienwahl: Den passenden Studiengang finden

Studienwahl: Den passenden Studiengang finden

Jetzt Artikel vorlesen lassenIn Deutschland gibt es mehr als 16.500 verschiedene Studiengänge an mehr als …