Der Mietbetrüger von München - Studiblog
Home » StudiAlltag » Der Mietbetrüger von München
Mietbetrüger aus München

Der Mietbetrüger von München

„Super geiles Angebot“ ist der erste Gedanke den man hat, wenn man so ein Angebot liest. Top Lage und auch noch so preiswert. Und schon hat man den Kontakt aufgenommen!

Das Vorgehen der Mietbetrüger

Man bekommt eine Nachricht auf Englisch zurück, gar kein Problem für einen Studenten, und schnell schreibt man zurück. Da der Vermieter keine Zeit hat und momentan leider im Ausland ist, kann man nur Skypen und nach 5 Minuten skypt man dann auch schon. Achja, leider hat dein Gegenüber keine Kamera, aber dafür ist die Erklärung im Profil. Er soll Jahrgang 1965 sein, da hat man ja noch keine Kamera am PC und auch kein Profilbild, also der muss wirklich noch an seinem Auftreten arbeiten.

3030448288_b367eaf457

Noch mal zur Sache zurück, ich brauche eine bezahlbare Wohnung in München!

Aber man kann mit dem Herren chatten, ok! Man merkt die Sätze sind schon vorgeschrieben und es ist zwar bewusst Britisches Englisch, aber man merkt, es ist etwas faul. Der Mann hat sich schon zu gut Gedanken gemacht. Das Zimmer ist 20 qm groß und kostet 400€. Viel zu wenig und die Wohnung ist noch nicht mal versifft.

Naja, dann habe ich den guten Herrn Mietbetrüger doch gebeten mir den Mietvertrag fertig zu machen, man muss ja auch seinen Spaß haben und den Betrügern die Arbeit schwer machen. Und habe ihn gebeten mir eine Kopie von seinem Pass mit zu schicken. Das hat auch fast geklappt, auf dem Vertrag steht seine Reisepass ID: es sind nur Zahlen… und als Brite sollten da eigentlich ein paar Buchstaben drin sein, zumindest laut meinem besten Freund.

Es tut mir jetzt wirklich leid, der arme Mann freut sich bestimmt schon, schon wieder so ein dummer Student und gleich hab ich das Geld auf dem Konto!

Wünscht mir viel Erfolg bei der Suche! 😉

[polldaddy poll=8076708]

Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Über Jasmin

Schau mal

Ich hab nur von dir geträumt: Mädchen liegt auf einem Bett

Ich hab nur von dir geträumt

„Ich hab heute nichts versäumt, denn ich hab nur von dir geträumt…“ Was für ein …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen