Home » StudiAlltag » 24 Dinge, die in einer Wohngemeinschaft niemand sagt!
Ein Müllberg als Symbol für den Artikel 24 Dinge die man in einer Wohngemeinschaft nicht sagen würde

24 Dinge, die in einer Wohngemeinschaft niemand sagt!

10 Dinge, die niemand in einer Studenten-Wohngemeinschaft sagt.

Viele Studierende kommen heute in den Genuss einer Wohngemeinschaft. All jene, die dieses Erlebnis schon hinter sich gebracht und ihr Studium hoffentlich mit Erfolg abschließen konnten, wissen eines ganz genau – folgende Dinge wirst niemals in einer WG sagen bzw. jemals gesagt haben werden:

Verdammt, Hausarbeit 3 Tage zu früh fertig.
Schön, dass du eine neue Klopapierrolle hingelegt hast.
Schön, dass du die neue Klopapierrolle richtig herum aufgehängt hast.

Quelle: Giphy

Kann jemand mal das Bier trinken, bevor es abläuft?
Huch, wer hat denn da schon abgespült?
Du, ich bräuchte mal ne Pfandflasche, wo haben wir welche?
Schön, dass niemand meinen Yoghurt gegessen hat!
Ich kann im Bad so lange brauchen wie ich will, fast so als würde ich alleine wohnen.
Jemand was dagegen, wenn ich hier mal kurz durchwische?
Cool, da hat schon jemand den Müll runter gebracht.
Das klappt so gut, dass nie Pfützen im Bad nach dem Duschen sind!
Ich finde es super, dass der Abfluss in der Dusche immer sofort von Haaren befreit wird.

Housemates driving you crazy? Rachael O'Shea found out more on The Big Breakfast Blaa

Quelle: wlrfm

Nein, das macht überhaupt nichts, dass deine Affäre hier wochenlang bleibt.
Danke, dass während meiner Abwesenheit mein Deostick unbenutzt geblieben ist.
Gut, dass ich mein Zimmer nie absperren muss, weil meine Privatssphäre auf jeden Fall gewahrt bleibt.
 In unserer WG leben nur Veganer und Antialkoholiker.
Jeder hat seine eigene Zahnbürste, es gibt keine WG-Zahnbürste.
Wenn man um 5 Uhr aufsteht, bleibt genug Zeit für Frühsport vor der Uni.
Regelmäßiges Lüften, ist für das Raumklima ebenso wichtig wie fürs Lernen!
Klobrille hochklappen? Ehrensache!
Spinnweben? Ich hab hier noch keine gesehen!
Mein Mitbewohner weckt mich immer rechtzeitig, damit ich nicht zu spät zur Uni komme.
Der größte Vorteil einer Wohngemeinschaft ist, daß man sich immer gegenseitig zum Lernen motiviert.
Party? Die letzte ist so lange her, an die kann ich mich beim besten Willen nicht mehr erinnen.

Du denkst, es fehlen noch ein paar Sätze, die man in einer Wohngemeinschaft nie sagen oder hören würde?

Schreib sie uns, wir freuen uns auf deine Vorschläge!

Dein Vor- und Nachname*

Deine Emailadresse*

Deine Telefonnummer

Bildupload

Dein Linkvorschlag/Nachricht an uns

Den Bedingungen zum Datenschutz stimme ich zu*


Weitere Beiträge zum Thema Wohngemeinschaft

WG-Geschichten [Teil 1]: Das Casting

Passiv-aggressive Kunst in der WG

Über Studiblog Staff

Schau mal

Junge Menschen im Garten - Junge Tomatenpflanzen stehen auf dem Fensterbrett in Aussaatschalen.

Vom Samen bis zur Ernte: Junge Menschen entdecken den Garten für sich

Jetzt Artikel vorlesen lassenRasen mähen, Blumen säen und Stecklinge umtopfen – diese Aktivitäten sind eigentlich …