Tierschützer von Wildlife SOS befreien einen Elefanten - Studiblog
Home » StudiAlltag » Tierschützer von Wildlife SOS befreien einen Elefanten

Tierschützer von Wildlife SOS befreien einen Elefanten

Die Tierschützer der Organisation Wildlife SOS in London rücken nicht bei jeder Nachricht aus, aber als sie von der Geschichte des indischen Elefanten Raju hörten, war der Flieger gebucht.

317-934x

Raju ist ein Elefant der fast 50 Jahre in Gefangenschaft verbracht hat, schlimmer noch, er wurde unter grausamen Umständen angekettet und diente nur dazu, um bei Touristen um Geld zu betteln. Weder gesundheitliche Versorgung noch Ernährung entsprachen nur annähernd dem, wie ein Elefant versorgt werden sollte. Mal davon abgesehen, sollte eine Elefant ohnehin nirgendwo festgehalten werden.

In einer Aktion mitten in der Nacht befreiten die Tierschützer das Tier.

Auf dem nächsten Bild enfernt Dr. Yaduraj Khadpekar die Ketten mit den Haken. Die Ketten lagen viel zu eng an und hinterließen schwere Wunden im Fleisch des Tieres.

513-934x

Die Organisation glaubt, dass das Tier illegal schon als Kalb von seiner Mutter getrennt wurde und danach unter Qualen die Gefangenschaft ertragen musste. Einen Nachweis über den rechtmäßigen Besitz konnten die Eigentümer wohl schon ein Jahr vorher nicht erbringen.

416-934x

Bei der Befreiung musste das Team mit einem aggressiven Verhalten seitens des Tieres rechnen und war auf alles gefasst. Allerdings zeigte sich das Gegenteil.

240-934x

Laut Aussage der Befreier weinte das Tier nach dem Befreien der Ketten Freudentränen. So übertrieben dies klingt, Elefanten haben einen großen Hippocampus und können ziemlich gut Gefühle wahrnehmen. Demnach wäre diese Schilderung nicht einmal unrealistisch.

Nach der Befreiung wurde das Tier nach einigen Minuten auf einen Transporter geführt, um es zu einem Versorgungszentrum an einen 350km entfernten Ort zu bringen.

713-934x

Die Pfleger kümmern sich nun um Raju, der nach dem Abheilen aller körperlichen Wunden endlich ein Leben führen kann, wie es eines majestätischen Tieres wie ihm würdig ist.

1115-934x

via u.a.: buzzfeed

 

Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Über Studiblog Staff

Schau mal

Schwebender Rechner zum Thema Tech-Karriere

Die Top 5 Tech-Karrieren für 2018 und darüber hinaus

Tech-Karriere in Deutschland. In der Lage zu sein, sich über den technologischen Fortschritt auf dem …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen