Home » StudiMed » Anatomische Unterwäsche

Anatomische Unterwäsche

Es war irgendwie klar, dass der Tag kommt, an dem einer auf die Idee kommt, Körperteile auf Unterwäsche zu drucken und dies tatsächlich macht.

Jetzt bekommt “soll ich dir meinen Anatomie Atlas zeigen” eine völlig andere Bedeutung. Ob man das gut finden muss?

Alternative zum Selbermachen: Mit feuchter Unterwäsche auf dem Sobotta schlafen. Keine Garantie auf Erfolg 😉

tumblr_n0mvclfm1d1tst8q6o3_r1_1280-1

Anatomisch weniger korrekt, aber offensichtlich auch auf Diazepam entstanden, ist dieser “wunderschöne” Badeanzug. Kein Witz, das Teil kann man kaufen und es wird von einer amerikanischen Company hergestellt.

swimsuitdfsdfsdfsdfsd

anatomicalsdfsdfsdfsdfdsfdsf

Bilder: dangerousminds.net

Zum Schluss noch der Bikini, der vor ein paar Wochen durchs Netz ging. Weil’s einfach grad zum Thema passt. Bevor sich jetzt die Ersten aufregen, der Grund bzw. das Motto dieses Bikinis ist: “It’s just boobs, ya’ll. Get over it!!”

8554985_orig

gibts hier: http://www.thetatatop.com

Artikelbild: dangerousminds.net

Über Studiblog Staff

Schau mal

24 Fun Facts zum Fest

Oh du fröhliche – 24 Fun Facts zu Weihnachten

Jetzt Artikel vorlesen lassenMit unseren 24 Fun Facts seid ihr bestens auf das alljährliche Zusammentreffen …