10 Dinge, die man als Notarzt nicht tun sollte - Studiblog
Home » StudiMed » 10 Dinge, die man als Notarzt nicht tun sollte
Notarzt kniet am Boden vor einem Unfallopfer zum Thema was man als Notarzt nicht sagen oder tun sollte

10 Dinge, die man als Notarzt nicht tun sollte

Dieses Video ist für einen Notarzt gleich doppelt lustig. Natürlich kann man sich über die Dämlichkeit der Liste von 1-10 in dem Video amüsieren. Für den multitaskingfähigen Mediziner ist es aber auch ganz nett herauszufinden, welchen Kommilitonen man in der jeweiligen Situation am ehesten antreffen würde. Wir lernen ja alle noch… 😉

(via: Kesslers Knigge)

#1

Den Defibrillator nicht mit irgendwas anderen verwechseln. Da es in solchen Situationen schnell gehen muss, bringt es nichts, sein Glück mit irgendwelchen Geräten zu versuchen, die ähnlich aussehen.

#2

An den Unfallort kommen und kundtun, wie eklig das alles aussieht. Oder was das für eine Leistung ist, mit so einer Verletzung noch am Leben zu sein. Grundsätzlich lieber Mund halten und Respekt zeigen – alles andere kommt überhaupt nicht gut an.

#3

Man sollte vielleicht auch wissen, wie die medizinischen Geräte funktionieren, die man verwenden möchte. Erstmal die Gebrauchsanleitung im Krankenwagen hervorkramen und dann noch nach den richtigen Knöpfen suchen – das dauert einfach zu lang.

#4

Nach einem Arzt schreien, wenn man selber Notarzt ist. #Anfängerfehler

#5

Im Notfall auf Homöopathie schwören. Selbst wenn man wirklich davon überzeugt ist, im Falle schlimmerer Verletzungen sollte man lieber auf die Schulmedizin vertrauen.

#6

Mit den rausfallenden Organen von Patienten spielen.

#7

Den Therapeut spielen. Der Patient hat bestimmt Redebedarf – aber erst später, wenn man ihm das Leben gerettet hat und er die Schmerzen los ist.

#8

Die Verletzungen nicht ernstnehmen. Wenn der Patient sagt, es tut weh, dann tut es weh. Dann hilft auch kein Pusten mehr, sondern dann muss eine richtige Untersuchung her.

#9

Dem Patienten keine Aufmerksamkeit schenken, weil man mit was anderem beschäftigt ist.

#10

Dem Patienten sollte man als Notarzt auch nicht die abgetrennten Finger, Ohren oder sonstige Gliedmaßen zeigen. Sonst trägt er vielleicht einen Schock davon.

 

Hoffentlich habt ihr noch nie solche Situationen erlebt 😉 Habt ihr noch ein paar Dinge, die man als Notarzt nie tun sollte? Wir freuen uns auf eure Vorschläge!

 

 

Über Studiblog Staff

Schau mal

Rita Apel erzählt von der Neufassung von Max und Moritz.

Max und Moritz – Neufassung

Ihr hört jetzt: Max und Moritz in der Neufassung von 2015. (via Bremen Vier) Max …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen