Wodka - Hack - Liste: für was ist der Alkohol noch gut?
Home » StudiAlltag » 7 Dinge, die man mit Wodka machen kann
Hack für eine andere Verwendung von Wodka

7 Dinge, die man mit Wodka machen kann

Wodka hat ja eigentlich jeder Student im Haus, der Alkohol gehört schon fast zu den Grundnahrungsmitteln. Da bietet es sich doch an mal zu schauen, was man noch alles damit anstellen kann. Wenn mal etwas auf einer Party übrig bleibt, könnt ihr einen Hack aus dem Video mal ausprobieren 🙂

 

via As/Is

Hack #1

Einfach ein bisschen Wodka auf ein Tuch geben und als Brillenputztuch verwenden! Ihr werdet sehen, eure Gläser waren noch nie so sauber. 😉

Hack #2

Den Rasierer nach der Verwendung einfach in ein Glas Wodka stellen. Dies reinigt die Klinge und schützt sie vorm Rosten.

Hack #3

Ihr wollt, dass der Blumenstrauß länger hält? Probiert es doch mal aus und gebt ein paar Tropfen Wodka ins Wasser. Das lässt die Blumen etwas länger leben.

Hack #4

Ihr könnt den Alkohol auch als Gesichtsreinigung verwenden. Hierzu einfach auf ein Wattepad geben und aufs Gesicht geben. Dies kann Akne vorbeugen und öffnet die Poren.

Hack #5

Euer Haar ist spröde und trocken? Gebt einfach einen Wodka-Shot in euer Shampoo und ihr habt danach weiches, glänzendes Haar.

Hack #6

Wenn eure Füße schnell riechen, könnt ihr sie ebenfalls mit Wodka einreiben. Dann habt ihr statt schlechtem Geruch einen leichten Eau de Alkohol. 😉

Hack #7

Ihr braucht etwas zum Kühlen? Einfach in einen Gefrierbeutel gleiche Anteile von Wasser und Wodka geben und in den Kühlschrank damit!

 

Wir würden euch übrigens nicht empfehlen, den Wodka zu oft auf der Haut zu benutzen. Genauso wenig, wie zu anderen Anwendungen am Körper. Den größten Teil hebt ihr euch am besten für die nächste Studentenparty auf.

Hierzu passend ist auch dieser interessante Google Screenshot. Grundsätzlich verwenden die meisten Menschen ihren Wodka auch eher zum Trinken als für Körperanwendungen. Der neue Trend – die Verbindung von Wodka und Tampons – sollte man aber tunlichst vermeiden, da hier der Alkohol ohne Kontrolle über eure Schleimhäute in euren Körper gerät.

Bildschirmfoto 2014-08-03 um 03.57.08

Habt ihr noch irgendwelche Alkohol-Hacks, die ihr mit uns teilen wollt? 🙂

Über Studiblog Staff

Schau mal

Bild einer Frau aus den 20ern zum Thema Gatsbying als Datingtrend

Gatsbying – wieder mal ein Dating-Trend

Was wäre unser Leben nur ohne neue Dating-Trends? Es wäre angenehmer und viel entkrampfter – …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen