Home » StudiMed » Ubi pus, ibi evacua

Ubi pus, ibi evacua

Bei dem Anblick einer mit Eiter gefüllten Pustel oder einem Komedo trennen sich die Meinungen der Medizinstudenten. Während die Einen gar nicht damit warten können, den Eiter genussvoll aus dem Körper quellen zu lassen, sind die Anderen nur angewidert. Dementsprechend sind auch die Kommentare im Freundeskreis: “Du hast da einen rieeeesen Pickel. Warte, ich drück den mal aus”, ist ein oft gehörter Satz.

Deswegen hier eine Sammlung der schönsten GIF’s. Ob Pustel oder Komedo, ist alles dabei. Zur Ansicht einfach in dem eingebetteten Fenster scrollen.

Wo wir schon einmal dabei sind, können wir auch direkt ein Video hinterher schieben.

Dieser Wannabe Chirurg hier wurde von einer Spinne gebissen und behandelt sich selber. (Er hat es überlebt laut Youtube Beschreibung). Immerhin verwendet er Handschuhe.

Auf diesem Video sieht es doch schon halbwegs professionell aus. Es wird nicht gequetscht, sondern inzidiert und leicht ausgestrichen. Allerdings ohne Handschuhe…lecker 😀

So genug geschaut, es wird Zeit für die Mensa!

Artikelbild: Youtube

Über Studiblog Staff

Schau mal

24 Fun Facts zum Fest

Oh du fröhliche – 24 Fun Facts zu Weihnachten

Jetzt Artikel vorlesen lassenMit unseren 24 Fun Facts seid ihr bestens auf das alljährliche Zusammentreffen …