Die Wanderung der Rochen - Studiblog
Home » StudiAlltag » Die Wanderung der Rochen

Die Wanderung der Rochen

Es gibt Augenblicke in der Natur, da wird einem Angst und Bange. Stell dir vor, du bist auf einem Boot und das Meer färbt sich golden. Du blickst aufs Wasser und bist umgeben von tausenden Rochen. Für einen kurzen Moment denkst du die RTL Katastrophen Filme haben doch Recht, doch dabei besteht kein Grund zur Panik, denn diese Art von Rochen begeben sich 2 mal im Jahr auf die Reise, um in die wärmeren Gewässer in den Golf von Mexico zu ziehen.

1 - Imagine if you looked over the edge of the boat and this is all you could see to the horizon

2 - Its a migration of epic proportion a migration of beautiful golden rays 3 - Golden Rays migrate twice a year to warmer waters in the Gulf of Mexico

Da sie in riesigen Gruppen ziehen, erscheint das Wasser komplett golden:

4 - Theyll move in groups of 10000 or more making the water appear golden as they fly across the oceans surface 5 - Dont get too close to this majestic seafarers their poisonous barb has been known to kill humans 6 - But if youre careful you can still have a terrific experience diving with them

Der Stachel der Rochen ist giftig und es sind schon Menschen durch einen Stich getötet worden. Wer trotzdem mutig und erfahren genug ist, kann allerdings mit den Rochen tauchen:

7 - Ready to plan a trip to the ocean 8 - bei5VbF

Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Über Studiblog Staff

Schau mal

Hygge als Lebensgefühl: Mädchen sitzt in dicken Kniestrümpfen im Bett mit einer Lichterkette, einem Kaffee und einem Buch

Hygge: Bringt Entspannung und Glück!

Hygge. Ein Begriff mit dem ich erstmal nichts anfangen konnte. Ein Begriff mit dem ich …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen