Mietkaution sparen - Diesen Tipp kennen die wenigsten Medizinstudenten - Studiblog
Home » StudiMed » Mietkaution sparen – Diesen Tipp kennen die wenigsten Medizinstudenten

Mietkaution sparen – Diesen Tipp kennen die wenigsten Medizinstudenten

Zu Beginn des Studiums gibt es viel zu organisieren und finanzieren. Z.B. ein Zimmer bzw. eine Wohnung.
Nach längerem Suchen hatte ich eine tolle Wohnung gefunden, doch dann stellte sich schnell Ernüchterung ein.
Die Wohnung war frisch renoviert und der Vermieter verlangte 2 Monatsmieten Kaution.
Dieses Geld war allerdings nicht eingeplant und so stand das Ganze auf der Kippe.

Also stellte sich die Frage:
Wohnung mit weniger Kaution suchen, oder auf das geplante neue Sofa verzichten und im Wohnzimmer auf dem Boden sitzen?

Dann kam die zündende Idee: Die kostenlose Mietkaution der apoBank.
Wir lassen uns das Geld einfach vorstrecken – mit einer Mietkaution.

Als Kontoinhaber der apoBank geht dies super einfach und ist komplett kostenlos. Ein paar Wochen später war die Wohnung komplett eingerichtet und dient immer wieder gerne als Ort für coole WG-Parties.

Wer sich genauer über die weiteren Vorteile für Medizin- und Pharmaziestudenten informieren will, kann dies HIER tun.

Alle Vorteile auf einen Blick

* Adverticle

Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Über Andre

Studiblog Team.

Schau mal

Die Wahrheit über Mammographie - College Humor | YouTube-Thumbnail

Mammographie: Die relativ unbekannte Wahrheit

Etwa jede 10. Frau in Deutschland leidet an Brustkrebs. Betroffen sind hauptsächlich über 60-jährige. Doch …

  • Gini Hellinger

    Wenn bei der Wohnung im Vorfeld einige Makel, wie zb ein kaputter Fussboden festgestellt wird, kann man das von der Kaution abziehen? Oder kann man mit dem Vermieter vereinbaren einen neuen Rudda-Parkett zu verlegen und man schlägt das bei Auszug drauf? oder zieht das bei Einzug ab?

  • Ernesto El Sethos

    Warum habt Ihr nicht eine Kautionsversicherung abgeschlossen? Ist doch viel günstiger. Siehe: http://www.mietkautionsportal.de/was-kostet-eine-mietkautionsbuergschaft.html Da bleibt noch genügend fürs Sofa übrig 😉



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen