Home » StudiAlltag » Der Spendenlauf – Rechts läuft gegen Rechts

Der Spendenlauf – Rechts läuft gegen Rechts

Jedes Jahr versammeln sich tausende Vollidioten am Grab von NSDAP’ler Rudolf Hess und marschieren durch Wunsiedel.
Das nervt natürlich gewaltig, aber jetzt kommt der geniale Schachzug der Gemeinde. Wunsiedel erklärte die Demonstrationsstrecke einfach zum Spendenlauf “Rechts gegen Rechts”. Für jeden Rechtsextremisten, der die 5000 Meter bewältigt, werden 10Euro an die Austrittsorganisation Exit für Rechte gespendet.

Ebenso an der Strecke zu finden: Banner zum Anfeuern der rechten Truppe, Bananen für die schnellen Kohlenhydrate und am Ende auch eine Siegerurkunde (theoretisch)

Jetzt gibt es auch ein Video der Aktion 🙂

via: schlecky

Über Andre

Studiblog Team.

Schau mal

Mit Sportwetten Geld verdienen - Football-Mannschaft

Wie kann man mit Sportwetten Geld verdienen?

Jetzt Artikel vorlesen lassenIn den vergangenen Jahren sind Sportwetten aufgrund eines verbesserten Images immer beliebter …