Home » StudiAlltag » How to – Alkohol aufs Festival schmuggeln

How to – Alkohol aufs Festival schmuggeln

Immer mehr Open Air Konzerte/Festivals verbieten die Mitnahme von Alkohol generell aufs Konzertgelände. Entweder man zahlt dann am Bierstand 4,50 Euro für ein 0,3l Becher oder muss die nervige Freundin Birte eines Kumpels nüchtern ertragen. Doch es ist Licht am Horizont der Nüchternheit. Der Toastbrot Festivalhack des Jahres 🙂

festivalhack

Über Studiblog Staff

Schau mal

Mit Sportwetten Geld verdienen - Football-Mannschaft

Wie kann man mit Sportwetten Geld verdienen?

Jetzt Artikel vorlesen lassenIn den vergangenen Jahren sind Sportwetten aufgrund eines verbesserten Images immer beliebter …