Home » StudiAlltag » Umweltverschmutzung in China – diese Bilder zeigen das komplette Ausmaß

Umweltverschmutzung in China – diese Bilder zeigen das komplette Ausmaß

China hat sein Umweltproblem noch längst nicht Griff. Schuld daran sind nicht nur die Chinesen selbst.






Während du diese Zeilen auf deinem Smartphone liest, hinterlässt du einen dicken ökologischen Fußabdruck auf unserem Planeten. Obwohl du auf die Umwelt achtest, viele Wege zu Fuß gehst, Müll trennst und beim lokalen Bauern einkaufst, trägst du ein kleines bisschen dazu bei, was auf den folgenden Bildern zu sehen ist. Dabei trifft dich selbst fast keine Schuld. Wie sollst du bei jedem Produkt, welches du kaufst, darauf achten, unter welchen Bedingungen es hergestellt wurde? Fakt ist, dass es in China längst nicht die Umweltschutzauflagen gibt, wie es in Deutschland der Fall ist. Tausende Produkte, die du jedes Jahr kaufst und benutzt, tragen Komponenten aus chinesischen Fabriken in sich.
Jeder, der die unten verlinkten Bilder sieht, kann nur mit Unverständnis reagieren. Doch am Ende sind es genauso deutsche Firmen, die aus den Fabriken importieren, die für einen Teil dieser Verschmutzung verantwortlich ist. So etwas kann nur auf politischer Ebene geregelt werden. Dennoch, ohne öffentlichen Druck wird dies nicht geschehen. Diese Bilder könnten ein guter Anstoß dazu sein: (für nächstes Bild auf “next” klicken, mit Smartphones im Querformat ansehen für größere Bilder)

Photo Credit: XPeria2Day cc via: boredpanda

Über Studiblog Staff

Schau mal

Mit Sportwetten Geld verdienen - Football-Mannschaft

Wie kann man mit Sportwetten Geld verdienen?

Jetzt Artikel vorlesen lassenIn den vergangenen Jahren sind Sportwetten aufgrund eines verbesserten Images immer beliebter …