Home » StudiAlltag » Love has no labels

Love has no labels

Obwohl viele von uns sagen, dass sie keine Vorurteile haben, verhalten wir alle uns oft anders, wenn wir mit bestimmten Situationen und Personen konfrontiert werden. Teilweise unterbewusst. Dies kann durch das Geschlecht, Religion oder Behinderung uvm. beeinflusst werden.

Was aber, wenn uns nur ein Teil des Ganzen gezeigt wird? Unter unserer Haut, etwas bildlich gesprochen, sind alle Menschen gleich. Unser Röntgenbild unterscheidet nicht zwischen Religion. Die Macher von #lovehasnolabels machten genau darauf mit einer künstlerischen Performance aufmerksam. Durch eine spezielle Sensorentechnik bildeten sie Person als Röntgenmotiv hinter einer Fernsehwand ab. Das Video erhielt die letzten Stunden weltweit große Aufmerksamkeit. Aber seht selbst:

Über Studiblog Staff

Schau mal

Junge Menschen im Garten - Junge Tomatenpflanzen stehen auf dem Fensterbrett in Aussaatschalen.

Vom Samen bis zur Ernte: Junge Menschen entdecken den Garten für sich

Jetzt Artikel vorlesen lassenRasen mähen, Blumen säen und Stecklinge umtopfen – diese Aktivitäten sind eigentlich …