Home » StudiSpaß » Die Grundregel des Prokrastinierens

Die Grundregel des Prokrastinierens

Prokrastinierer schaffen es, 30 Minuten Arbeit in 8 Stunden zu erledigen, aber auch 8 Stunden Arbeit in 30 Minuten vor Ablauf der Frist.

Prokastinieren: 1:0

Das Gute ist, wenn man alles in der letzten Minute erledigt, dauert es auch nur eine Minute.

Prokrastinieren: 2:0

Kreativität und Anstrengung verstecken sich gerne. Der beste Weg sie heraus zu locken? Druck!

Prokrastinieren: 3:0

Über Studiblog Staff

Schau mal

24 Fun Facts zum Fest

Oh du fröhliche – 24 Fun Facts zu Weihnachten

Jetzt Artikel vorlesen lassenMit unseren 24 Fun Facts seid ihr bestens auf das alljährliche Zusammentreffen …