LED-Korken
Home » StudiAlltag » Mit diesen Korken wird deine WG-Altglassammlung zu Designlampen

Mit diesen Korken wird deine WG-Altglassammlung zu Designlampen

Es gibt fast keine Studenten WG, die nicht diese eine Ecke in der Küche hat, wo sich das Altglas sammelt. Die Trophäen in Form des 2,99 Euro Chardonnay der letzten WG-Party. Natürlich erbarmt sich äußerst selten jemand, die Teile zum Altglas zu bringen.

Braucht man auch nicht mehr, denn dank den Korken von SuckUK kann nun jede Flasche zur Tischleuchte werden. Mit farbigen Flaschen kann man sogar echte Lichteffekte erzeugen. Definitiv eine Alternative zu Kerzenschein.

LED_korken2

Aufgeladen werden die Lampen einfach über einen integrierten USB Port:

LED_korken3

Auch für Chemiefans eine Option 🙂

LED_korken4

Kaufen kann man die Korken einfach über Amazon.

Auf Amazon anschauen

via: boredpanda / suckUK

Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Über Studiblog Staff

Schau mal

Städte-Trip: Top drei Ziele weltweit. Eine Weltkarte mit bunten Farbflecken.

Meine drei Top-Städte-Ziele – Across the world

Um dem Studentenalltag zu entkommen, ist ein Städtetrip meiner Meinung nach ideal. Ob Rom, London, …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen