Warum gerade der ganze Campus auf Jodel abfährt
Home » StudiCampus » Warum gerade der ganze Campus auf Jodel abfährt
Jodel App

Warum gerade der ganze Campus auf Jodel abfährt

Welcher Student kennt es nicht? Montag Morgen, Statistik bei Prof. Dr. Schönhals. Deine Motivation und die deiner Kommilitonen ist geringer als Sebastian Edathys Beliebtheitswerte im Jugendamt. Trotz größter Anstrengungen ist deine Konzentrationsspanne auf maximal zwei Minuten programmiert, bevor du dich wieder wichtigeren Dingen widmest: Schöne Kommilitonen bei Instagram stalken, gelangweilt durch Facebook srcollen und …

mit was zur Hölle beschäftigt sich mein Sitznachbar da eigentlich die ganze Zeit?

„Jodel! DAS IST DER GEILSTE SCHEISS AUF DEM CAMPUS“

versichert mir mein Nachbar, ohne von seinem Smartphone aufzublicken.

Ich habe mich diese Woche zum ersten Mal mit Jodel beschäftigt. Klingt erst mal ziemlich schräg, aber es ist eine neue App für Studenten, die es erlaubt, lokal und anonym mit seiner Umgebung zu kommunizieren. Hab ich ehrlich gesagt nicht kapiert, bis ich es ausprobiert habe.

Jodel besteht eigentlich nur aus einem Newsfeed, der alle Nachrichten und Bilder (oder wie der Kenner sagt: „Jodel“) anzeigt, die in der nahen Umgebung des Users gepostet wurden. Einen Jodel kann man liken (oha und sogar disliken!) und so den Content filtern. Man kann auch kommentieren und Diskussionen anzetteln. Witzige Jodel über die Vorlesung, in der du gerade sitzt, und Diskussionen über den misslungenen Mensa-Fraß findest du genauso häufig wie Tipps über die beste Pizzeria oder Aktivitäten in deiner Stadt (ich war dank Jodel gestern Laser-3D Minigolf in Köln spielen: GEIL!). #JodlerHelfenJodlern ist mittlerweile eine feste Terminologie unter den Usern.

Gleichzeitig ist der Feed anonym

Keine gepimpten Profilbilder, keine Anmeldung und auch die selbstdarstellerische Posterei meiner Freunde bleibt mir erspart. Studenten posten, was sie wirklich denken – und nichts, was sie gut darstellen lässt. Es herrscht Gleichberechtigung unter den Usern, da die einzelnen Beiträge keiner Person zugeordnet werden. Der Content allein bestimmt. Jodel-App – die Alice Schwarzer für Social Media. (Nur ohne Steuerhinterziehung).

Feedback erhältst du wie im echten Leben in Form von Karma-Punkten. Jodel-Karma steigt mit Likes (Upvotes) und sinkt mit Dislikes (Downvotes). Auch wenn die Wahrscheinlichkeit des Bestehens deiner Klausuren linear an den Kehrwert des Karmas gekoppelt ist (rataratarata was heißt das denn noch mal), so musste ich das Jodel-Team doch fragen, was ich damit denn irgendwann mal anfangen kann. „Something good will happen“ war ihre knappe Antwort. Ich blicke gespannt in die Zukunft ☺
Wenn du Jodel nicht kennst, probier es direkt mal aus. Gibt es für iOS oder Android.

Jetzt anschauen

Über Studiblog Staff

Schau mal

Student sitzt verzweifelt vor dem Rechner zum Thema was tun gegen Prüfungsangst

Hilfe die Prüfung naht: Was tun bei Prüfungsangst?

Prüfungsangst. Du hast wochenlang für eine Klausur gelernt und fühlst dich wirklich gut vorbereitet. Doch …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen