Home » StudiSpaß » Professor beruhigt Kind von Studentin

Professor beruhigt Kind von Studentin

Dieser Professor ist einfach super

Eine Studentin kommt mit ihrem Kind in die Vorlesung, weil sie keinen Babysitter hat. Es passiert natürlich zwangsläufig das, was man vermuten würde. Das Kind fängt an zu weinen. Als die Studentin aufgibt und gehen möchte, macht der Professor etwas Ungewöhnliches. Er nimmt das Kind auf den Arm und beruhigt es, um mit der Vorlesung fortzufahren.

Eine tolle Geste! Anstatt verärgert zu reagieren, ist ihm wichtiger, dass alle seine Studenten an der Vorlesung teilnehmen können 🙂 ndyAIPS

via: imgur

Über Studiblog Staff

Schau mal

24 Fun Facts zum Fest

Oh du fröhliche – 24 Fun Facts zu Weihnachten

Jetzt Artikel vorlesen lassenMit unseren 24 Fun Facts seid ihr bestens auf das alljährliche Zusammentreffen …