Warum in LA keiner ins Meer geht, nachdem es geregnet hat - Studiblog
Home » StudiAlltag » Warum in LA keiner ins Meer geht, nachdem es geregnet hat

Warum in LA keiner ins Meer geht, nachdem es geregnet hat

Als Michael Dyrland Los Angeles besuchte, um ein paar Fotos zu machen für seinen Freund aus der Kindheit, plante er auch surfen zu gehen. Als er nach einem starken Regentag die Surfklamotten auspackte, konnte ihn sein Freund gerade noch aufhalten.

Spinnst du? Keiner hier geht ins Wasser wenn es geregnet hat. Willst du Hep.C oder andere Infektionen bekommen?

Weil es in Los Angeles einfach so unregelmäßig regnet, läuft der komplette Dreck bei einem Regentag Richtung Meer, in den Sand und in den Ozean. Nicht nur Öl und Schmutz, sondern auch echte Scheiße.

Da es Michael verrückt machte 3 Tage nicht ins Wasser zu können, ersann er die Idee einer Fotoserie, um auf die Verschmutzung der Ozeane aufmerksam zu machen. Denn während in Kalifornien verstärkt darauf geachtet wird, dass kein Müll in den Ozean kommt, ist dies in anderen Teilen der Welt längst nicht so.

HAZMAT-SURFING-looking-down-beach-3431-2__880

HAZMAT-SURFING-PHOTOS-PREDICT-A-POISONOUS-DARK-FUTURE-FOR-OUR-OCEANS2__880
„Wenn wir das Problem mit der Verschmutzung der Ozeane nicht in den Griff bekommen, können wir in 25 Jahren vielleicht tatsächlich nur mit dem sogenannten Hamzat Anzug ins Meer.“
HAZMATsurfing__880 HAZMATsurfing1__880 HAZMATsurfing2__880 HAZMATsurfing3__880

Für mehr Infos zu Michaels Projekt: www.DYRLANDproductions.com

 

Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Über Studiblog Staff

Schau mal

Städte-Trip: Top drei Ziele weltweit. Eine Weltkarte mit bunten Farbflecken.

Meine drei Top-Städte-Ziele – Across the world

Um dem Studentenalltag zu entkommen, ist ein Städtetrip meiner Meinung nach ideal. Ob Rom, London, …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen