Home » StudiAlltag » Herzlich Willkommen auf arabisch- das illegale Graffiti, das niemand so richtig schlecht finden will

Herzlich Willkommen auf arabisch- das illegale Graffiti, das niemand so richtig schlecht finden will

„احلاً و سهلاً“ (ahlan wa sahlan) steht in großen schwarzen Buchstaben auf einer roten S-Bahn der Elbtallinie, die durch Dresden fährt. Auf arabisch heißt das “Herzlich Willkommen” und ist ein Gruß an die Flüchtlinge, die in der Stadt untergekommen sind.

Klar, ist einerseits blöd ne komplette Bahn inklusive Fenster zu besprühen, aber wer Zeichen setzen will, muss manchmal Grenzen überschreiten 😉

Unbenannt-2
via: kfmw

Über Studiblog Staff

Schau mal

Junge Menschen im Garten - Junge Tomatenpflanzen stehen auf dem Fensterbrett in Aussaatschalen.

Vom Samen bis zur Ernte: Junge Menschen entdecken den Garten für sich

Jetzt Artikel vorlesen lassenRasen mähen, Blumen säen und Stecklinge umtopfen – diese Aktivitäten sind eigentlich …