Biologen malen mit Mikroben auf Agar - Studiblog
Home » StudiSpaß » Biologen malen mit Mikroben auf Agar

Biologen malen mit Mikroben auf Agar

Biologen und Künstler haben zusammen Bilder erstellt- mit Mikroben auf Agar. Im Rahmen des Agar Art contest, der von der American Society for Microbiology (ASM) veranstaltet wird, entstanden folgende Bilder. Unglaublich, was man auf Agar so alles zeichnen kann.

Die Mikrobiologen Mehmet Berkmen und die Künstlerin Maria Penil haben direkt zweimal gewonnen:

Ihr Cell-to-Cell design überzeugte die Jury:

ASM-event-2

Das Geheimnis hinter den prächtigen Farben:

 The captions explain the colors were obtained by isolating ‘yellow Nesterenkonia, orange Deinococcus and Sphingomonas’.

Außerdem fand die Jury das Werk „Hunger Games“ sehr lobenswert:

ASM-event-1

Die dreidimensionale Darstellung des Skelettes symbolisiert Leben und Tod.

The main bacteria which forms the textured effect of the eyes, nose and mouth grows in defense to a famine condition within its environment. Death had to be created first to generate life.

Die weiteren Bilder sind aber auch super geworden:

ASM-event-4 ASM-event-8 ASM-event-12 ASM-event-13 ASM-event-14

Alle Bilder könnt ihr auf der Facebookseite des Agar Art contest bewundern 🙂

Habt ihr auch schon einmal auf Agar gemalt? Schickt uns die Bilder.

Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Über Studiblog Staff

Schau mal

Sex-WG: Anzeigen des Grauens

Sex-WG oder Zweck-WG: Anzeigen des Grauens

Egal ob es die etwas zu offene Sex-WG oder die reine Zweck-WG ist: Bei den …

  • Lisa

    Extrem coole Sache, I like O__o



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen