250 Euro mit kostenlosem Girokonto abstauben - Studiblog
Home » StudiAlltag » 250 Euro mit kostenlosem Girokonto abstauben

250 Euro mit kostenlosem Girokonto abstauben

Etwa einmal im Jahr macht jede Bank eine Sonderaktion, bei der Neukunden eine unglaublich hohe Provision einstreichen, wenn sie ein meist kostenloses Girokonto eröffnen. Doch funktioniert das alles wirklich so einfach? Ich habe meinen Ex-Mitbewohner Paul gefragt, der schon bei gefühlt jeder Bank ein Konto hatte- zwecks sammeln von Provisionen.

Der aktuelle Deal lautet: Du bekommst 250 Euro, davon 4x 50€ in Amazon Gutscheinen,wenn du bei der Postpank ein Girokonto eröffnest. 1x 50€ in bar bekommst du für eine Empfehlung eines Freundes.

Direkt zum Deal

Bevor man so einen Deal abschließt, sollte man sich gut anschauen, wieviel Aufwand man hineinstecken muss, erzählt mir Paul, aber unterm Strich lohne es sich.

Nehmen wir den aktuellen Postbank Deal. 150 Euro sind relativ einfach einzustreichen:

  • 50 Euro Amazon Gutschein für die Eröffnung des Kontos
  • 50 Euro Amazon Gutschein nach 12 Monaten Treue (passt, das Konto ist eh kostenlos)
  • 50 Euro Amazon Gutschein für Bewegung auf dem Konto

Vorsicht beim letzten Punkt: Voraussetzung sind 6 Abbuchungen pro Monat. Dies muss in drei aufeinander folgenden Monaten erfüllt sein. Es zählen Überweisungen, Lastschriften und Daueraufträge.

Gerade beim letzten Punkt muss man eben zusehen, dass man sich ein paar Mal was hin und her überweist. Am Besten einen Dauerauftrag einrichten!

Es gibt noch einmal 2x 50 Euro:

  • 50 Euro Amazon Gutschein, wenn du das Konto als Gehaltskonto nutzt. Dazu muss man ein Formular ausfüllen, welches dir mit der Kontoeröffnung geschickt wird. Also Nebenjob, Bafög etc. umleiten
  • 50 Euro direkt aufs Konto, wenn du das Konto einem Freund weiterempfiehlst.

Ihr seht also, dass man durchaus ein paar Stunden Arbeit investieren muss, um an die Prämie zu kommen. Paul erzählt mir, dass er es trotzdem immer wieder macht, weil sich über 150 durchaus lohnen für 2 Stunden Aufwand. Wenn man schon mal Kunde war, darf man erst nach 12 Monaten wieder teilnehmen, auch dies ist zu beachten.

Der Deal gilt auch nur für Menschen unter 22 Jahren. Wer älter ist, kann aber auch 250 Euro abstauben, muss jedoch den Tarif Giro Plus (Hier ansehen) wählen.

Fazit: Ja, es ist real machbar, die Provision bei der Postbank einzustreichen, auch wenn es nicht bei jedem 250 Euro sind. Die 150 Euro sollte man aber hinbekommen. Wenn ihr das Konto nicht kündigt ist es auch egal, da kostenlos. Schau es dir am Besten direkt auf der Webseite an und entscheide, ob du es machen willst. (Gilt nur noch bis Ende November!)

Angebot unter 22 Jahre Angebot über 22 Jahre

Ps.: Wer eine komplett kostenlose Kreditkarte möchte, mit der man im Ausland kostenlos Geld abheben kann (und sogar die Automatengebühren zurück erstattet bekommt), sollte sich das Konto der DKB ansehen. Dies ist für das Studium im Ausland am Besten!

 

Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Über Matthias

Hi, ich bin Matthias und blogge aus meinem Studentenleben oder schreibe Kurzgeschichten.

Schau mal

Wohnungsanzeigen: Zeitung

Wohnungsanzeigen: geheimnisvolle Abkürzungen

AB, ZKB, KM 520 und HMS? Wer jetzt nur noch Bahnhof versteht, muss deswegen nicht …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen