Schwarze Schafe- „Die Türen und Fenster meiner Praxis sind für Asylanten zu“ - Studiblog
Home » StudiMed » Schwarze Schafe- „Die Türen und Fenster meiner Praxis sind für Asylanten zu“

Schwarze Schafe- „Die Türen und Fenster meiner Praxis sind für Asylanten zu“

Manchen Medizinern scheint irgendwann nach der Approbation das Wissen verloren gegangen zu sein, dass jeder Mensch gleich behandelt werden sollte. Ein Grundsatz, den jede Ärztin, jeder Arzt verinnerlicht haben sollte. In dieser Woche gab es gleich zwei Fälle, in denen man sich einfach nur fremdschämen kann.

Der Internist und AfD-Kreisrat Thomas Schädlich (57) äußerte letzte Woche bei einer Gemeinderatsitzung:
„In meiner Praxis werden weder Ausländer noch Flüchtlinge behandelt.“ Außerdem ließ er verlauten:

„Wenn ich Ausländer behandeln wollte, wäre ich zu Ärzte ohne Grenzen gegangen.“ Und: „Die Türen und Fenster meiner Praxis sind für Asylanten zu“.

Angesprochen auf seinen hippokratischen Eid, jeden Menschen zu behandeln, soll der Mediziner gesagt haben: „Das interessiert mich nicht.“

Die Landesärztekammer sieht erst Handlungsbedarf, wenn es zu einer tatsächlichen Verweigerung einer Behandlung kommen sollte, will den Arzt aber zu einem Gespräch zum Thema „Fragen der Berufsethik“ einberufen.

Mindestens genauso drastisch ist der Fall einer Zahnärztin, die diesen Aushang angefertigt hat. Da fällt einem wirklich nichts mehr ein.

zahnärztin

Bild via: Google Maps, danke an eine Leserin

Quelle: Mopo24

Über Studiblog Staff

Schau mal

Zwei aufgehaltene Hände in denen Euro-Scheine liegen - Gehalt.

Mediziner-ABC: G wie Gehalt, Gesichte der Medizin und Grey’s Anatomy

Die nächsten erklärten Begriffe aus unserem Studenten-ABC für Mediziner sind die Geschichte der Medizin, das …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen