Physiker springt am Seil 14 Meter in die Tiefe und vertraut auf die Wissenschaft - Studiblog
Home » StudiAlltag » Physiker springt am Seil 14 Meter in die Tiefe und vertraut auf die Wissenschaft

Physiker springt am Seil 14 Meter in die Tiefe und vertraut auf die Wissenschaft

Nur ein kleines Gewicht soll dafür sorgen, dass der Physiker Andreas Wahl nicht auf dem Boden aufschlägt, sondern von einem Seil davor bewahrt werden soll.

Jeder normale Mensch würde der Sache nicht trauen, aber nach den Gesetzen der Physik sollte nichts passieren. In diesem Sinne: Alles für die Wissenschaft 😉

via: kfmw

Über Studiblog Staff

Schau mal

Student mit einer Wolke vorm Gesicht zum Thema Blackout bei Prüfungen vermeiden

Blackout bei Prüfungen verhindern

Prüfungsangst ist unter Studenten ein sehr weit verbreitetes Phänomen, das einem im schlimmsten Fall das …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen