Home » StudiMed » Medizin raubt mir den Schlaf damit andere schlafen können

Medizin raubt mir den Schlaf damit andere schlafen können

Die Klausurphase ist für alle eine Herausforderung, aber wer sind schon alle, wenn man Medizin studiert?

Wenn man Medizin studiert, ist man Großkunde der Energiekonzerne. Da das Tageslicht einfach nicht mehr ausreicht um sich den ganzen Stoff in die Birne zu dröhnen, sitzt man Mitten in der Nacht noch vor seinen Büchern. Körperliche Bedürfnisse, wie Schlaf, hat man eigentlich schon bei der Einschreibung abgelegt. Ist es nicht großartig, man lernt, wie man Schlafstörungen behandelt, indem man selbst eine bekommt?

Doch diese Nah-Traum-Erfahrung ist doch etwas ganz besonders und man freut sich jeden Tag aufs Neue darauf. Diese Zeit, wenn niemand Krach macht und man sich endlich ganz toll konzentrieren könnte, wenn nicht diese quälende Müdigkeit wäre ?

Was macht ihr, wenn die anderen schön in ihren Betten in der Klausurphase schlummern?3 Uhr morgens als Medizinstudent

 

 

Über Jasmin

Schau mal

24 Fun Facts zum Fest

Oh du fröhliche – 24 Fun Facts zu Weihnachten

Jetzt Artikel vorlesen lassenMit unseren 24 Fun Facts seid ihr bestens auf das alljährliche Zusammentreffen …