Werde als Adobe Student Rep an deiner Uni zum Kreativ-Botschafter - Studiblog
Home » StudiCampus » Werde als Adobe Student Rep an deiner Uni zum Kreativ-Botschafter
Student Rep Adobe

Werde als Adobe Student Rep an deiner Uni zum Kreativ-Botschafter

„Was hätten Sie gerne?“, „Was darf ich Ihnen heute bringen?“ – kellnern ist wohl einer der eher langweiligeren Studentenjobs, auf die man gut und gerne verzichten könnte. Vor allem, wenn man zu den kreativen Studenten gehört, die sich durch eintönige Jobs schnell gelangweilt fühlen. Falls du keinen Bock auf kellnern oder einen Job in der Bibliothek hast, sondern lieber an deiner kreativen Seite arbeiten möchtest und das am besten noch mit netten Kommilitonen zusammen, dann hat Adobe den perfekten Job für dich!

Werde als Adobe Student Rep zum Kreativ-Botschafter an deiner Uni

Student Rep AdobeAdobe sucht kreative Köpfe, die Leute begeistern und anderen an ihrer Uni echt was bieten können. Als Student Rep werdet ihr zum offiziellen Kreativ-Botschafter von Adobe auf eurem Campus. Ihr haltet Schulungen zum Umgang mit den Creative Cloud-Tools, zeigt was damit möglich ist und inspiriert so eure Kommilitonen. Desweiteren könnt ihr auch kleinere Events abhalten, um andere Studenten auf Creative Cloud aufmerksam zu machen.

Als Adobe Student Rep bekommt ihr einen direkten Einblick hinter die Kulissen von Adobe. Ihr gehört zu den ersten, die von Updates und neuen Features erfahren und das alles aus erster Hand. Du bekommst nicht nur eine leistungsabhängige Vergütung, sondern auch kostenlosen Zugang zu Creative Cloud und ein neues persönliches, sowie berufliches Netzwerk.

Inzwischen gibt es schon 23 Student Reps an 19 Hochschulen in Deutschland. Doch was zeichnet die Leute eigentlich aus, die Adobe in der Vergangenheit bereits zum Botschafter ernannt hat? Schauen wir uns doch einfach mal die Student Reps von Adobe an: Felix (22) und Jannis (21) aus Berlin haben Kommunikationsdesign an der Macromedia Hochschule studiert und nach ihrem Studium ihr eigenes Design-Studio gegründet. Sie legen bei ihren Workshops einen großen Schwerpunkt auf Photoshop CC, Illustrator CC und Premiere Pro. Die beiden sind schon sehr typische Student Reps, wie man sich das vorstellt, aber es gibt auch ganz andere, sowie Jànos (20). Jànos studiert Robotik und Automation an der Hochschule Heilbronn. Wie gut sich große Maschinen oder Anlagen von Anwendern bedienen lassen, hat nämlich ebenfalls viel mit Design zu tun. Gerade deshalb ist auch hier der Umgang mit den Creative Cloud-Werkzeugen so wichtig.

Du glaubst, du hast das Zeug dazu, um deinen Campus mit Creative Cloud zu verwandeln? Kreativ sein ist für dich kein nötiges Übel sondern eine erlösende Lebensform? Du bist engagiert an deiner Uni, hast jetzt schon gute Connections und ein Faible für Creative Cloud, das du on Top gerne an andere weiter geben möchtest?

Dann bewerbe dich jetzt bis zum 31.03.2016

Jetzt bewerben

 

Für alle, die sich jetzt denken „Ich würde auch gerne mal so was machen, habe aber keinen blassen Schimmer, was Creative Cloud kann“: Schau doch hier mal, ob deine Uni nicht schon längst einen Adobe Student Rep hat. Vielleicht hat der es ja richtig drauf und kann dich begeistern.

Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Über Studiblog Staff

Schau mal

Ein Zettel, auf dem das "un" vom "möglich" abgerissen wurde - Dinge, die beim Bachelorarbeit Schreiben fürs Leben lernst

6 Dinge, die du beim Bachelorarbeit-Schreiben fürs Leben lernst

Die Bachelorarbeit ist bei vielen von uns Studis das erste große – na schön, riesige – …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen