Defibrillator Toaster – ein ganz normaler Dialog eines Mediziners - Studiblog
Home » StudiMed » Defibrillator Toaster – ein ganz normaler Dialog eines Mediziners

Defibrillator Toaster – ein ganz normaler Dialog eines Mediziners

Ein Morgen im Leben eines Mediziners mit einem Defibrillator Toaster.

My roommate would be so annoyed. Every Morning I would run into the kitchen screaming:

We are loosing them!!! BEEP BEEP BEEEPBEPBEP

Don’t you DIE on me, DAMNIT! Nurse, we need 12 CC’s of Cream Cheese, Stat!

He is bread, Tobias!

Time of deliciousness: 7.15am.

If we don’t restart his heart, he is TOAST! Jesus Crust. Jam it!

Daddy is in a butter place now, kids.

Über Studiblog Staff

Schau mal

Fat Amy singing - zum Thema Dinge die man in der Vorlesung nicht tun sollte

10 Dinge, die du als Student in einer Vorlesung nicht tun solltest

Wie in jedem Bereich des Lebens gibt es auch im Hörsaal bestimmte Regeln, die man …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen