Unser Held von damals – Wie man schon 1933 die richtigen Worte für eine Hakenkreuzfahne fand - Studiblog
Home » StudiAlltag » Unser Held von damals – Wie man schon 1933 die richtigen Worte für eine Hakenkreuzfahne fand

Unser Held von damals – Wie man schon 1933 die richtigen Worte für eine Hakenkreuzfahne fand

Unser Respekt gilt heute dem 1915 geborenen Berliner Kutscher Wilhelm Blumberg, der schon damals ganz treffend über die Hakenkreuzfahne urteilte. Einen Wortschatz, den wir auch heute noch mögen 🙂

hakenkreuzflagge_votzenlappen

Bild: Wikipedia und reddit

Über Studiblog Staff

Schau mal

Student, der in der Uni nicht zur Ruhe kommt

Schnelle Hilfe bei Stress

Das Studium ist nicht selten eine enorm stressige Angelegenheit. In Prüfungsphasen, wenn die Deadlines näher …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen