Die geniale Lösung gegen unnötige Versicherungen und lästigen Papierkram - Studiblog
Home » StudiAlltag » Die geniale Lösung gegen unnötige Versicherungen und lästigen Papierkram

Die geniale Lösung gegen unnötige Versicherungen und lästigen Papierkram

Während des Studiums machen sich die meisten noch wenig Gedanken um Versicherungen, weil man noch mit der Familie mitversichert ist. Aber bereits ab 25 Jahren muss man für seine Krankenversicherung zum Beispiel selber aufkommen. Gerade zum Ende des Studiums hin sind Studenten ein beliebtes „Ziel“ von Versicherungsunternehmen. Dabei sind längst nicht alle Versicherungen nötig, die man manchmal so angeboten bekommt. Auf der Infografik weiter unten kannst du interaktiv genau sehen, welche Versicherung überflüssig ist, und welche sich für dich lohnen könnte.

Gerade Studenten mit dem ersten Auto bezahlen oft richtig hohe Versicherungsgebühren und auch die sehr wichtige private Haftpflicht geht ins Geld.

Es gibt eine neue geniale Lösung gegen hohe Gebühren

Ein ziemlich innovatives Konzept sorgt jedoch dafür, dass dein Geld nicht komplett zu den Versicherungen geht, sondern bei Nicht-Inanspruchnahme von Leistungen wieder ausbezahlt wird. Das funktioniert nicht nur bei der KFZ-Versicherung, sondern auch bei einer privaten Haftpflichtversicherung, die du spätestens am Ende der Ausbildung brauchst. Das klingt nicht nur verdammt gut, sondern das ist es auch wirklich:
Friendsurance heißt das Produkt und der Name ist Programm: Wie bei Freunden bildet man mit anderen Versicherten eine virtuelle Gruppe, ohne dass man davon überhaupt etwas merkt. Die Versicherten zahlen dadurch gemeinsam in einen Topf, aus dem sie einen Anteil bei Nicht-Inanspruchname wieder zurückbekommen. Nur bei großen Schäden wird die eigentliche Versicherung eingeschaltet. So wird jeder Versicherungstarif am Ende am günstigsten, wenn du ihn mit Friendsurance kombinierst.

Eine weitere Sache, die bei Versicherungen super nervig ist, ist der ganze Papierkram. Im Jahre 2016 fragt man sich oft, wieso das eigentlich noch so sein muss. Muss es allerdings nicht, denn mittlerweile kann man seine Versicherungen auch digital verwalten, in einer App. Dazu musst du nicht einmal neue Versicherungen abschließen. Mit der Friendsurance-App wirst du den Papierkram los und kannst den Schadensfrei-Bonus beantragen.

Willkommen in der einfachen, digitalen Welt 🙂

Die App ist natürlich kostenlos:

Für Android downloaden Für iOS downloaden

Das Spannendste zum Schluss: Welche Versicherung ist Hokus-Pokus, und welche wirklich sinnvoll? Dazu einfach mit der Maus über die Grafik fahren, um mehr Informationen eingeblendet zu bekommen 🙂

In freundlicher Zusammenarbeit mit Friendsurance

Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Über Matthias

Hi, ich bin Matthias und blogge aus meinem Studentenleben oder schreibe Kurzgeschichten.

Schau mal

Guide für gestrandete Studenten: Vogel reitet auf schwimmendem Schwein im Meer vor einer Insel

Der ultimative Guide für gestrandete Studenten

Womöglich kennst du das auch: diese Aufregung! Denn es gibt Prüfungsergebnisse. Mulmig schaust du dir …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen