Mit dem eigenen Gehirn fremden Arm kontrollieren - Studiblog
Home » StudiMed » Mit dem eigenen Gehirn fremden Arm kontrollieren
Gehirn des einen kontrolliert Arm des anderen

Mit dem eigenen Gehirn fremden Arm kontrollieren

Greg Gage setzt sich dafür ein, dass die Wissenschaft rund ums Gehirn für alle zugänglich wird. Er prangert es an, dass dies in Schulen und auch an Universitäten beispielsweise zu kurz kommt. Daher entwickelt er zusammen mit seinem damaligen Laborpartner Tim Marzulo DIY-Anleitungen, um Equipment, das in der Neurowissenschaft benutzt wird, zugänglich, simpel und bezahlbar zu machen. Die Anleitungen gibt´s übrigens auf seiner Website Backyard Brains.

Sams Gehirn kontrolliert Miguels Arm!

In diesem Video hat er einiges von genau diesem Equipment mitgebracht und benutzt es dafür, zwei Freiwillige aus dem Publikum zu vernetzen. Und zwar so, dass das Gehirn des einen den Arm des anderen steuert. Ganz ohne Tricks. Glaubst du erst, wenn du´s gesehen hast! 😀

Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Über Studiblog Staff

Schau mal

Transplantation zweier Hände von Harvey war erfolgreich

Transplantation zweier Hände war erfolgreich

Die erste Handtransplantation zweier Hände bei einem Kind ist geglückt. Ein echter medizinischer Erfolg, so …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen