Home » StudiMed » Mit dem eigenen Gehirn fremden Arm kontrollieren
Gehirn des einen kontrolliert Arm des anderen

Mit dem eigenen Gehirn fremden Arm kontrollieren

Greg Gage setzt sich dafür ein, dass die Wissenschaft rund ums Gehirn für alle zugänglich wird. Er prangert es an, dass dies in Schulen und auch an Universitäten beispielsweise zu kurz kommt. Daher entwickelt er zusammen mit seinem damaligen Laborpartner Tim Marzulo DIY-Anleitungen, um Equipment, das in der Neurowissenschaft benutzt wird, zugänglich, simpel und bezahlbar zu machen. Die Anleitungen gibt´s übrigens auf seiner Website Backyard Brains.

Sams Gehirn kontrolliert Miguels Arm!

In diesem Video hat er einiges von genau diesem Equipment mitgebracht und benutzt es dafür, zwei Freiwillige aus dem Publikum zu vernetzen. Und zwar so, dass das Gehirn des einen den Arm des anderen steuert. Ganz ohne Tricks. Glaubst du erst, wenn du´s gesehen hast! 😀

Über Studiblog Staff

Schau mal

Ein Blatt mit Tabletten darauf als Sinnbild für die Frage nach Bio

Ist das Bio oder kann das weg?

Jetzt Artikel vorlesen lassenWusstest du eigentlich, dass Chemie prinzipiell tödlich ist und Bio selbst Tote …