9 Unibibliothek Typen, die jeder schon mal gesehen hat
Home » Studi-TV » 9 Unibibliothek Typen, die jeder kennt
9 Arten von nervigen Unibibliothek Besuchern die jeder kennt Beitragsbild

9 Unibibliothek Typen, die jeder kennt

Für viele von euch geht’s jetzt wieder los oder ihr seid vielleicht sogar schon mitten im Lernstress. Da trifft man sie dann wieder, die nervigen Typen, die man vor allem in der Unibibliothek sieht. Um herauszufinden,  welcher Typ dir am nächsten kommt, haben wir hier ein Video, in dem du das überprüfen kannst. Viel Spaß!

 

via Über Uni

#Typ 1: Ersti

Der Ersti streunt durch die Unibibliothek und sucht alle Bücher von seiner Literaturliste. Auch wenn es über 50 Bücher sind. Auch wenn das den ganzen Tag dauert. Und auch, wenn er sie schon gar nicht mehr tragen kann.

#Typ 2: Spießer

Der Spießer fühlt sich durch alles gestört – selbst durch dein Atmen. Am besten setzt man sich so weit wie möglich von ihm weg, man möchte ja schließlich nicht seinen Zorn und seine genervten Blicke auf sich ziehen.

#Typ 3: Poser

Der Poser nutzt die Unibibliothek als seine persönliche Modeshow. Und vor allem kann er auch in Ruhe Fotos machen und sich freuen, dass er am besten angezogen ist.

#Typ 4: Blockierer

Er blockiert praktisch alle Geräte, die in der Unibibliothek vorhanden sind. Scanner und Drucker kann man sowieso vergessen, denn der Blockierer hat einen Stapel Bücher, den er unbedingt kopieren muss. Selbst wenn es nur für sein Gewissen ist und er sich das Ganze nie wieder ansieht.

#Typ 5: Camper

Es gibt gefühlt keinen Tag, an dem der Camper nicht in der Unibibliothek ist. Es ist auch nicht ganz sicher, ob er nicht schon hier wohnt. Er sitzt immer in der gleichen Ecke und hat auch alles dabei, um den ganzen Tag versorgt zu sein.

#Typ 6: Flirter

Der Flirter ist eigentlich nur hier, um die Studentenschaft zu beobachten und sich sein nächstes Opfer herauszupicken. Er hat auch keinerlei Skrupel, dich beim Lernen zu unterbrechen und dich nach einem Date zu fragen.

#Typ 7: Pause-Macher

Der Platz ist immer besetzt, mit Büchern, mit Stiften, sogar mit dem Laptop. Nur die Person, der das Ganze eigentlich gehört, ist nie da. Sie wollte eigentlich nur einen Kaffee trinken gehen – aber das dauert schon ziemlich lange.

#Typ 8: Bücher-Verstecker

Der Typ wird sehr gehasst, denn er stellt die Bücher nie dorthin zurück, wo sie eigentlich hingehören, weil er einfach keinen Bock mehr hat, den richtigen Platz für sie zu suchen. Das ist nur ein Problem für alle anderen, die das Buch vergeblich im Regal suchen und daran verzweifeln.

#Typ 9: Serien-Junkie

Er nutzt einfach das WLAN in der Unibibliothek aus, um seine Serien weiterschauen zu können. Egal, wie lange es braucht, er harrt auf den unbequemen Stühlen aus, um sich die Staffel fertig anzuschauen.

 

Und? Welcher Bib-Typ bist du? Wir sind gespannt auf deine Kommentare 😉

 

 

Über Studiblog Staff

Schau mal

Musterstudent (-in) schreibt etwas für die Uni

Interview: Eine Woche im Leben eines „Musterstudenten“

Montag 8.00 Uhr:             Ahrina ruft an: tuut tuut tuut 10.00 Uhr:           Ahrina ruft …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen