Relax, Schnucki! - Mein Flirt aus Amerika - Studiblog
Home » StudiAlltag » Relax, Schnucki! – Mein Flirt aus Amerika
Relax, Schnucki!: Mann steht mit amerikanischer Flagge auf einem Berg

Relax, Schnucki! – Mein Flirt aus Amerika

Er ist ziemlich cool

So ein hipper Typ aus fucking America, der ständig fucking sagt und shit und maaaaaaan. Gerne scherzt er, dass er ein ‚Trump-Flüchtling‘ ist, obwohl er schon viel länger hier ist. Er kennt die halbe Stadt und ernährt sich meinen Beobachtungen nach nur von Pizza und Burger. Sieht aber trotzdem verdammt heiß aus und trägt ein Six-Pack spazieren, das auf meiner Like-Liste an Six-Packs gleich nach Bier kommt.

Vielleicht hat er was vom Surfer-Boy, dem gerade das Meer abhanden gekommen ist und den ich nie treffen wollte. Deutsch kann er auch nicht, aber ich dafür Englisch. Trotzdem sprechen wir nicht so ganz die selbe Sprache. Ich bin mir noch nicht so ganz sicher ob ich es mehr süß oder mehr krass nervend finde, dass er in seine Amerikanischen-Englisch-Sätze einzelne Deutsche Wörter einfließen lässt. So a la: „Das ist so fucking awesome!“Naja, weiß nich so recht.

American Casanova

Wahrscheinlich findet er mich geil, weil ich das erste Mal als wir uns trafen im Dirndl herum gelaufen bin. Der amerikanische Sound-of-Music-Auswanderer-Traum. Da war er gleich komplett von den Socken. Der Casanova gegen den die Italiener hier alle blass aussehen ist zwar schon in Österreich angekommen, würde aber gerne bei mir landen. Wenn er „Hey, Babe!“, sagt und das schiefe Grinsen aufsetzt, möchte ich ihn schlagen und dringend küssen gleichzeitig.

Aber für ihn sind alle Mädchen, die er kennt irgendwie Babes. Auch wieder so was amerikanisches: Schamloses flirten. Fast vollkommen wahllos. „When wirst du endlich auf ein Date mit mir gehen, Babe?“, fragt er mich über die Bar hinweg und lehnt sich darüber. Wann wirst du endlich aufhören so zu tun als wärst du tatsächlich an mir interessiert? Allerdings bin ich schon neugierig, ob er mich genauso gut durchschütteln könnte wie seine Drinks.

Schnucki und Sachertorte

„Relax, Schnucki!“, zwinkere ich ihm genauso skandalös zu wie er dem Rest der weiblichen Besetzung des Pubs und schnappe mir das Glas von der Theke. „Sachertorte wird auch nicht an einem Tag gebacken.“

…wird sie doch. Aber das weiß ja der Ami nicht 😉

Bild: pixabay

Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Über itswaypastmybedtime

Ich bin eine kleine, über Berge hüpfende und dabei Edelweiß-Lieder singende (naaaa wer erkennt die Sound of Music reference?) Student-in des Alpenlandes die sich irgendwann mal hier her verirrt hat und jetzt wie Alice Gefallen am Wunderland gefunden hat. Ich schreibe über alles und nichts. Dinge die mir so passieren, Gedanken die ich in Worte fassen will oder die ein oder andere große Weisheit die ich in meinem jungen Leben schon kapiert hab und großzügig mit euch übrigen unwissenden und herumdümpelnden Mit-20ern teile ;-)

Schau mal

Wohnungsanzeigen: Zeitung

Wohnungsanzeigen: geheimnisvolle Abkürzungen

AB, ZKB, KM 520 und HMS? Wer jetzt nur noch Bahnhof versteht, muss deswegen nicht …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen