Generation Praktikum: Erfahrungsberichte - Studiblog
Home » Studi-TV » Generation Praktikum: Erfahrungsberichte
Praktikum: Karte an der Wand mit der Aufschrift "Have a nice day!"

Generation Praktikum: Erfahrungsberichte

Die Generation Y kann ohne schlechtes Gewissen auch als Generation Praktikum bezeichnet werden. Gefühlt war der Wunsch nach Praxiserfahrung noch nie so stark. Das könnte mit unter daran liegen, dass der Generation Y auch eine gewisse Scheu vor Entscheidungen nachgesagt wird. Angeblich weiß keiner von uns so recht, was er (oder sie) machen will – also muss erst einmal alles mögliche ausprobiert werden. Doch dieses Sicht der Dinge ist etwas einseitig. Denn das Studium dient nun einmal (größtenteils) der Vermittlung theoretischer Inhalte. Wenn du dich nun also dazu entschließt (oder es sogar Pflicht in deinem Studiengang ist), die praktische Seite deines Wunschberufes kennen zu lernen: umso besser!

Das passende Praktikum finden

Dazu musst du natürlich entweder bereits wissen, was dein Traumjob ist oder auf anderen Wegen eine Praktikumsstelle in einem Bereich finden, der dich wirklich interessiert. Unsere beiden Praktikantinnen aus dem Video zeigen dir, wie du mit beiden Optionen einen für dich geeigneten Praktikumsplatz finden kannst. Angela, Tourismus-Management-Studentin an der Hochschule München, hat ihre Praktikumsstelle über die Webseite der Uni entdeckt und sammelt derzeit Erfahrung bei einem Start-Up-Unternehmen, das sich um Mitarbeiterzufriedenheit kümmert. Gilea studiert Architektur in München und hat gezielt nach einer Praktikumsstelle in einem Architekturbüro gesucht. Auf was sowohl die beiden Studentinnen als auch ihre Chefs im Praktikum geachtet haben, wie es mit Vergütung, Verantwortlichkeit und Weiterbeschäftigung im Praktikum aussieht, erfährst du im Video:

via: Campus Magazin

Weitere Texte rund ums Thema Praktikum:

Auslandspraktikum Bewerbung P wie Praktikum Praktikant: Do’s & Don’ts
Praktikumsstelle finden Praktikumsdauer,-vergütung,-vertrag
Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Über Studiblog Staff

Schau mal

Meine Nachbarin, die Bitch! Mann, der eine Mütze mit der Aufschrift "Love your Neighbour" trägt

Die Bitch – meine Nachbarin aus der Hölle

Ich habe knappe 2 Minuten überlegt was für einen Titel ich dieser Geschichte geben sollte, …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen