Campusfest Deggendorf: DJ-Contest & Wahlfach DJing
Home » StudiAlltag » Campusfest TH Deggendorf | DJ-Contest zum Mitmachen
Campusfest / Tag der offenen Tür TH Deggendorf: 23.06.2017 | 13:00 - 24:00 Uhr

Campusfest TH Deggendorf | DJ-Contest zum Mitmachen

Campusfest / Tag der offenen Tür

Information

Besonders für Studieninteressierte und Bewerber ist der Tag der offenen Tür der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) eine gute Gelegenheit, die Hochschule hautnah zu erleben. Während der Kurzvorstellungen der sechs Fakultäten hast du die Chance, dich über die verschiedenen Fachbereiche genauer zu informieren und dir einen Überblick über das Studienangebot an der THD zu verschaffen. Dieses besteht aus den folgenden Fakultäten:

  1. Bauingenieurwesen und Umwelttechnik
  2. Angewandte Wirtschaftswissenschaften
  3. Elektrotechnik, Medientechnik und Informatik
  4. Maschinenbau und Mechatronik
  5. Naturwissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen
  6. Angewandte Gesundheitswissenschaften

Außerdem kannst du in den Vorträgen, Führungen und Mitmach-Experimenten in ganz lockerer Atmosphäre die Technische Hochschule kennenlernen. Auch die zentrale Studienberatung berät am Tag der offenen Tür zu allen Themen rund ums Studium.

Entertainment

Auf zwei Bühnen beweisen THD-Angehörige, wie musikalisch die Hochschule ist. Bei allen Bands sind Mitarbeiter oder Studierende involviert. Unter anderem werden „Tourists in a Daydream“, „Groove Project“, „Wild No.7“ und der Hochschulchor auftreten. Die internationalen Studierenden präsentieren sich in Tanzaufführungen.

Bis in die Nacht hinein feiert die Hochschule ihren Tag der offenen Tür mit regional sowie überregional bekannten DJs.

Food & Drinks

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt: Neben Kaffee und Kuchen bieten Weißbiergärten und die vom Studentenwerk (Niederbayern/ Oberpfalz) betriebene Mensa deftige Schmankerl für jeden Geschmack an. Der Getränkeausschank dagegen wird komplett von unseren Studenten bewirtschaftet und geht auch zu deren Gunsten. Den ereignisreichen Tag kannst du schließlich gemütlich mit einem Drink an der Beach Bar ausklingen lassen.

Programm

Tag der offenen Tür 2017 TH Deggendorf: Programm

Highlights

 

Physikanten

Physikanten

Mit ihrer spektakulären Wissenschaftsshow kommen die Physikanten nach Deggendorf. Die beiden erstklassigen Naturwissenschaftler Marcus Weber und Jörg Gutschank entwickeln als Physikanten seit 2000 immer wieder neue Shows, mit denen sie ihr Publikum für die Welt der Physik begeistern. Mit ihren preisgekrönten, humorvollen und Aufsehen erregenden Programmen gastieren sie weltweit und geben dem Publikum auf spielerische Art und Weise einen Einblick in die Welt der Physik.


Menschlicher Kicker

Menschlicher Kicker

Der Studentische Konvent der THD lädt auch dieses Jahr wieder zum Menschenkicker-Turnier ein. Wenn du den Menschenkicker noch nicht kennst: Dabei werden Mannschaften von sechs (plus optional ein Auswechsel) Spielern gebildet, welche dann gegeneinander antreten. Wie auch beim normalen Tischkicker muss ein Ball in das Tor der gegnerischen Mannschaft geschossen werden.

 


Live Spritzgießen

Live Spritzgießen

Auf einer produktionsnahen Spritzgussmaschine im Labor C008 werden Becher, die an der TH Deggendorf speziell designt wurden, aus Kunststoff hergestellt. Anschließend hast du die Möglichkeit, dir den Becher auf einer, im Rahmen von studentischen Projektarbeiten entwickelten, Fräse individuell gravieren zu lassen. Nach der Fertigstellung darfst du ihn selbstverständlich mit nach Hause nehmen. 🙂


 

Das Highlight – DJ Contest

DJ-Contest beim Campusfest der TH Deggendorf mit Pro. Dr. DJ Christian Zich

Der Höhepunkt des Campusfests ist der DJ Contest. Prof. Dr. Christian Zich, der das DJing zu seinem Hobby gemacht hat, zeigt dir in einer Stunde kurz, wie spannend DJing sein kann. Selbstverständlich darfst du auch gerne selbst mal probieren wie sich das Auflegen mit modernem Equipment anfühlt.

Solltest du danach Lust verspüren, auf diesem Gebiet weitere Kenntnisse zu sammeln, haben wir genau das Richtige für dich:  das Wahlfach „DJing“, welches ab dem neuen Semester an der THD angeboten wird!

DJing als Wahlfach

Das Seminar ist für jeden Studiengang zugänglich und bietet Platz für insgesamt 20 Teilnehmer. Die Teilnehmerzahl ist deshalb eher gering gehalten, weil es sich laut Prof. Dr. Zich um ein sehr Betreeungsintensives Fach handelt. Außerdem sollen nie mehr als zwei Teilnehmer an einem Mischpult tätig sein.

Voraussetzungen

Der Kurs ist für absolut jeden geeignet – auch oder gerade für blutige Anfänger. Du benötigst dafür keinerlei Vorkenntnisse im Bereich DJing oder Tontechnik (wer sich dafür allerdings interessiert: auch dazu gibt es einen Kurs an der THD). Alles was du brauchst ist ein gewisses Interesse an Musik und dem kreativen Arbeiten und Gestalten mit Musik.

Aufbau

Das Seminar wird an drei unterschiedlichen Nachmittagen abgehalten, deren Termine noch bekannt gegeben werden. Zum Abschluss soll jeder Teilnehmer die Chance kriegen, jeweils eine halbe Stunde aufzulegen – auf einer kleinen privaten Feier im Rahmen des Seminars.

1. Teil: Basics

Im ersten Teil des Kurses werden die Basics des DJing behandelt, welche sich aus dem Beatmatching und den Übergängen zusammensetzen. Hierbei lernen die Studenten erst einmal, den immer gleichen Takt zu halten und die Übergänge einigermaßen sauber zu meistern.

2. Teil: Aufbau des Sets

Um dein eigenes Set aufbauen zu können, brauchst du natürlich erst einmal Kenntnisse in der Musiktheorie – dem sogenannten Harmonic Mixing. Du wirst in diesem Teil auch vieles über den Aufbau des Spannungsbogen in deinem Set lernen.

3. Teil: Personenmarke

Die Personenmarke ist laut Prof. Dr. besonders wichtig für den Erfolg als DJ. Im letzten Teil des Seminars wirst du dein persönlichen Alleinstellungsmerkmal suchen – sowohl in deiner Musik als auch in deinem Image als angehender DJ. 😉

Prüfungsleistung

Die Prüfungsleistung muss, wie in jedem anderen Fach auch, schriftlich erfolgen. Daher wirst du am Ende des Kurses eine Seminararbeit verfassen, in der du sowohl die angewandte Theorie des DJing als auch deinen eigenen Lernprozess und deine aufgenommenen Sets beschreibst.

Special Offer von uns für dich

Falls wir mit dem Wahlfach DJing dein Interesse geweckt haben, du aber nicht zum Campusfest kommen kannst, wartet ein super Angebot auf dich: Eine unserer Redakteurinnen wird persönlich am DJ-Contest teilnehmen und dir danach in einem „Ausprobiert“ Beitrag von ihren Erfahrungen beim Auflegen (als blutige Anfängerin!) berichten. So stay tuned! 😛

Eindrücke vom Campusfest 2015

Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Über Joey

Das Leben ist kein Wunschponyschlecken. :)

Schau mal

Angela Merkel Action Movie: Angie in Heat

Der erste Angela Merkel Action Movie

Die Macher von Laserpope haben ihr neuestes Werk herausgebracht. Es ist hat alles, was eine Erfolgsstory …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen