Home » StudiMed » Transplantation zweier Hände war erfolgreich
Transplantation zweier Hände von Harvey war erfolgreich

Transplantation zweier Hände war erfolgreich

Die erste Handtransplantation zweier Hände bei einem Kind ist geglückt. Ein echter medizinischer Erfolg, so konstatierten die behandelnden Ärzte im Fachmagazin „The Lancet Child & Adolescent Health“. Abgesehen von der Ausgangssituation, in der der heute zehnjährige Zion Harvey, das Opfer einer schweren Infektion wurde, in deren Folge ihm beide Hände und beide Füße amputiert werden mussten, war die Behandlung bis zum heutigen Tage an als mehr als anspruchsvoll zu bezeichnen, so die Ärztin Sandra Amaral vom Kinderkrankenhaus in Philadelphia. Als hätte die Amputation der Gliedmaßen nicht gereicht, musste sich Harvey zudem einer Nierentransplantation unterziehen, da die beiden Organe auf Grund der Infektion ebenfalls nicht mehr funktionstüchtig waren.

Glück im schwersten Unglück

Die Ärzte wählten Harvey aus, weil er bereits wegen seiner medizinischen Vorgeschichte die entsprechende Medikation zur Unterdrückung von Immunreaktionen bekam.
Im weiteren Verlauf sind gerade diese Medikamente, die sogenannten Immun-Suppressiva sowie ein Steroid, die täglichen Begleiter des kleinen Jungen. Im Behandlungsverlauf der letzten 18 Monate, kam es jedoch trotzdem zu 8 Abstoßungsreaktionen, die glücklicherweise erfolgreich behandelt werden konnten. An jedem Tag der vergeht, verbessern sich zudem die Handfunktionen der beiden Spenderhände durch ausgiebiges Training und durch die scheinbar unbeugsame Willenskraft von Harvey.

Ein wichtiger Schritt Richtung Normalität

Sieht man nun von der Ausgangssituation und den teilweisen Rückschlägen ab, so ist Harvey heute in der Lage, sich selbstständig anzuziehen, zu schreiben und zu essen. Mit Hilfe psychosozialer Betreuung und weiterer unterstützender Behandlungen, ist es für Harvey sowie für seine Familie ein wichtiger Schritt in Richtung Normalität.

Gute Genesung und viel Kraft ist dem Jungen trotz allem zu wünschen, da die nötigen Medikamente, die er auch weiterhin einzunehmen hat, schwere Nebenwirkungen wie Diabetes oder sogar Krebs auslösen können.

Die Geschichte von Harvey als Video

(via YouTube)

Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Über Stefan E

Schau mal

Artikelbild zum Video über die Clitoris - Frau mit gespreizten Beinen liegt vor Männerrunde die über sie reden

Ein fantasievoller Film und eine tolle Hauptdarstellerin – die Klitoris

Lori Malépart-Traversy greift das Thema der „Klitoris“ nicht einfach gedankenlos auf, etwa nur weil sie …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen