Generation Y auf Arbeitssuche: Studium und dann?
Home » Studi-TV » Generation Y auf Arbeitssuche – Work-Life-Balance
Arbeitssuche der Generation Y: Von der Uni in den Job | Die richtige Work-Life-Balance finden

Generation Y auf Arbeitssuche – Work-Life-Balance

Von der Uni in den Job

Die Generation Y, das sind alle Mittzwanziger, die zwischen 1980 und 1999 geboren wurden, haben angeblich ganz spezielle Anforderungen an ihr Leben und somit auch ihren Beruf. Worauf achten wir also, wenn wir auf Arbeitssuche gehen? Auf die Work-Life-Balance oder auch gerade darauf nicht? Darauf, dass wir uns selbst verwirklichen können in unserem Beruf oder auf die höchstmögliche Bezahlung? Campus Magazin hat dieses Thema unter die Lupe genommen.

Themen:

1. Brose-Hörsaal und Google Institut – Sponsoring an deutschen Unis

Wenn privates Sponsoring an Universitäten betrieben wird, kommt es auch schon einmal vor, dass auf dem Campus, zum Beispiel an der Uni Schweinfurt, „Aldi-Süd-“ und „Sparkassen-Hörsäle“ zu finden sind, an denen fette Werbeplakate der Geldgeber prangen. Wie kritisch ist es, wenn private Finanzierung und Lehrauftrag so nahe beieinander liegen? Wo sind die Grenzen zu ziehen? Könnte es den Studenten anhand von Connections sogar den Berufseinstieg in besagten Unternehmen erleichtern? Hochschulwatch hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Beziehung zwischen Universität und Wirtschaft zu beleuchten.

2. Work-Life-Balance: Generation Y auf Arbeitssuche

Generation Y wird vom englischen „why“ – also warum – abgeleitet. Allgemein heißt es, dass die heutigen Twentysomethings sich zu viele Fragen stellen – nicht nur studiums- oder berufsbezogen. Doch welche Fragen beschäftigen uns so sehr, dass wir uns schwer damit tun, Entscheidungen zu treffen? Welche Kriterien – abgesehen von einer guten Work-Life-Balance – sind uns wichtig bei der Arbeitssuche? Campus Magazin hat mit einer Absolventin, die bereits im Arbeitsleben steht und Medizinstudenten aus der Generation Y gessprochen.

ab 7:54

3. Campus Coach: Das Bewerbungsgespräch

Dein Traumjob ist greifbar nah denn: du hast positives Feedback auf dein Bewerbungs-Anschreiben bekommen und sollst nun zum Vorstellungsgespräch erscheinen! Wie du dich fachlich und inhaltlich vorbereiten kannst, was du am besten anziehst und wie du dich beim ersten Kennenlernen verhalten solltest, verrät Campus Coach und Job-Dating-Queen Marietta Esche.

 ab 14:40

4. WG-Geschichten: Hauptsache vegan!

Was bedeutet es für den Alltag, wenn du in einer rein veganen WG wohnt? Wie findest du überhaupt eine rein vegane WG? Wo beschaffst du am nachhaltigsten und günstigsten deine Lebensmittel? Die drei Mitbewohner/innen aus Regensburg leben es vor und Campus Magazin hat sie begleitet.

 ab 21:44

via: Campus Magazin 

Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Über Studiblog Staff

Schau mal

Eine Tasse steht auf einem Holzfensterbrett - durch das ziemlich blinde Fenster sieht man nur weiße Flächen - das Wintersemester steht vor der Tür.

Wintersemester Is Coming

Gleich geht’s wieder los. Ich spüre es schon in den Knochen und an meiner langsam …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen