Home » StudiAlltag » 5 Ausgefallene Freizeit-Aktivitäten für den Sommer
Outdoor-Freizeit-Aktivitäten für den Sommer

5 Ausgefallene Freizeit-Aktivitäten für den Sommer

Es ist Sommer, du bist voller Energie und Tatendrang, aber irgendwie gehen dir die Ideen für Freizeit-Aktivitäten aus? Kein Problem! Wir haben für dich eine Liste mit tollen Outdoor-Aktivitäten für den Sommer zusammengestellt, die garantiert nicht langweilig sind. Egal ob abenteuerliches Spazieren gehen, lustige Spiele oder Spaß für Adrenalin-Junkies: hier ist sicherlich für jeden etwas dabei!

Ab an den See – mal anders

Faul am Ufer flacken ist dir einfach zu langweilig und ausgelutscht? Du hast Lust, deine Freunde zu schnappen und am See richtig was zu erleben? Dann sind diese ausgefallenen Ideen genau das Richtige für dich!

1. Stand-Up Paddling

Freizeit-Aktivität im Sommer am See: Stand Up Paddling

Beim Stand Up Paddling (kurz: SUP) stehst du auf einem Board, das einem Surfbrett gleicht. Mit einem Ruder bewegst du Vorwärts. Du brauchst keine Surf-Erfahrung oder besonderen Skills zum Stehpaddeln. Mit ein bisschen Übung hast du dich ganz schnell daran gewöhnt und kannst das Wasser erkunden. Paddeln kannst du überall dort, wo es erlaubt ist. Wenn du dir allerdings keine eigene Ausrüstung zulegen möchtest, kannst du diese auch vor Ort ausleihen. Unter folgendem Link findest du eine Liste mit Orten, die die Ausrüstung zum Leihen anbieten.

2. Blobbing

Freizeit-Aktivität im Sommer am See: Blobbing
via: Buhl

Das Blobbing ist eher was für die Mutigeren. Du sitzt dabei auf dem riesigen Luftkissen im See, während einer deiner Freunde das Vergnügen hat, dich mit einem gezielten Sprung in die Luft zu „blobben“. Macht einen riesen Spaß – das solltest du auf alle Fälle ausprobieren! Bei blob-tour findest du die aktuellen Blob-Spots in Deutschland.

Geocaching

Freizeit-Aktivität im Sommer: Geocaching

Spazieren gehen ist jetzt nicht gerade die aufregendste Beschäftigung, schon klar. Du kannst das ganze aber wirklich spannend gestalten und ein kleines Abenteuer daraus machen – mit Geocaching. Eigentlich ist es nichts anderes als die Schnitzeljagden, die man früher zum Kindergeburtstag veranstaltet hat. Nur mit elektronischen Hilfsmitteln und irgendwie cooler. Irgendjemand versteckt einen Schatz und gibt dessen Koordinaten weiter. Du hast nun Zugriff auf den Standort des Schatzes und kannst dich mit Freunden auf die Suche machen. Weitere Informationen gibt’s auf der offiziellen Geocaching Website für den deutschsprachigen Raum.

Flunkyball

Freizeit-Aktivität im Sommer: Flunkyball

Flunkyball ist, vereinfacht ausgedrückt, ein sportliches Trinkspiel, das mit den richtigen Leuten der absolute Hammer ist.

Was du dazu brauchst:

  • 1 – 15 leere Flaschen oder Dosen (Größe und Art dürft ihr euch selbstverständlich selbst aussuchen)
  • 1 Ball oder anderes Wurfgerät
  • mindestens eine Flasche Bier pro Person (oder 0,5l-Gläser, wahlweise auch einen Kasten Bier pro Team)
  • Tipp: Dosenbier hat hier seine Vorteile
  • einen nicht allzu harten Untergrund (Wiese, Sand, etc.)

Wen du dazu brauchst:

  • 4 – 12 Spieler (Gerade Anzahl wäre am besten, optimal sind 4-6 Spieler pro Team)
  • einen Schiedsrichter

Hier kannst du dir den Spielaufbau und das Regelwerk anschauen.

Sommerrodelbahn

Freizeit-Aktivität im Sommer: Sommerrodelbahn

Als Kind war die Sommerrodelbahn für mich immer das Highlight schlechthin. Und auch heute macht die rasante Abfahrt im Bob noch richtig Laune. Also einfach mal wieder kindisch sein und rodeln gehen diesen Sommer! 🙂

Bilder: pexelspexels | pexels | maxpixel | flickr ©stommy326 | wikimedia

Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Über Studiblog Staff

Schau mal

Der rote Faden für die Bachelorarbeit

Der rote Faden für deine Bachelorarbeit

Was ein roter Faden für deine Bachelorarbeit bedeutet Beim Schreiben deiner Bachelorarbeit sollte eines keinesfalls …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen