Groß denken und Erfolg haben: BWL-Studium | StudiBlog
Home » StudiAlltag » Groß Denken – Erfolg haben
Mann mit Erfolg bindet sich die Krawatte

Groß Denken – Erfolg haben

Wer träumt nicht davon, nach dem Abitur ein spannendes Studium mit sehr guten Berufsaussichten zu beginnen? Erfolg, Macht und Geld sind sexy. Doch die Realität sieht ganz anderes aus. Die Wahl des richtigen Studiengangs und Studienorts ist hierbei schon die erste Hürde, welche nur wenige sofort überwinden. Für die meisten stehen unzählige Studienberatungstermine und Schnuppertage an den verschiedenen Hochschulen und Universitäten an. Ist die Entscheidung gefallen, beginnt ein neuer Lebensabschnitt als Student, welcher trotz notorischem Geldmangels viele angenehme Vorteile mit sich bringt.

Die Wahl: Studiengang und -ort

Meine Entscheidung fiel zugunsten der Wirtschaftswissenschaften. Seitdem studiere ich als motivierter, zielstrebiger und wirtschaftsbegeisterter Student an der TH Deggendorf. Warum Deggendorf? Ganz einfach, hier wird mir ein sehr praxisnahes und innovatives Studium auf hohem theoretischem Niveau angeboten. Dies ist mir besonders wichtig, um mir für den späteren Eintritt in die Arbeitswelt die bestmöglichen Voraussetzungen anzueignen.

So oder so ähnlich hört sich wohl die gewünschte Antwort an. Aber in Wirklichkeit ist der Grund um ein vielfaches simpler. Einige meiner Freunde studierten bereits in Deggendorf und das Hochschulranking war damals noch hervorragend.  Was das Ranking anbelangt, hat dies in den letzten Jahren stark gelitten. Das Paradoxe daran ist, dass das Ranking von Studenten selbst abgegeben wird. Das heißt die Studenten werten ihre Hochschule und somit ihren eigenen Abschluss ab. Nach sechs Semester kann ich aber aus voller Überzeugung sagen, dass das Betriebswirtschaftsstudium in Deggendorf ein sehr gute Wahl ist. Ich für meinen Teil würde wieder BWL und wieder in Deggendorf studieren.

Nach dem Studium

Nach dem Studium geht’s erstmal ab ins Ausland. Was gibt es schöneres als reisen, in fremde Kulturen eintauchen, neue Freunde finden und von dem gewöhnlichen Alltagstrott Abstand gewinnen. Als Ziel wird der asiatische Raum angepeilt. Besonders Backpacking in China soll nach Backpackingexperten noch ein richtiges Abenteuer sein.

Das große Ziel: Erfolg

Doch was ist mein großes Ziel für die Zukunft? Die Antwort ist für mich selbstverständlich die Selbständigkeit.

5 Gründe für die Selbstständigkeit  Selbstständigkeit nach dem Studium

 

Die weit auseinanderklaffende Schere zwischen Arm und Reich wächst stetig. Studien zufolge ist es fast unmöglich, als „normaler“ Angestellter ein größeres Vermögen aufzubauen. Auch einen Lottogewinn schließe ich aus, da es in Deutschland vier Mal wahrscheinlicher ist von einem Blitz getroffen zu werden, als sechs Richtige im Lotto zu tippen. Die Lösung: Die Selbständigkeit. Aber auch die Selbständigkeit hat einen Haken: man arbeitet selbst und ständig. Mit dem Risiko kommt jedoch auch die Chance.

Das Risiko als Selbständiger ist klar, doch die Chance bietet die Möglichkeit, ein eigenes Unternehmen aufzubauen und wachsen zu sehen. Hat man es dann trotz aller Widrigkeiten geschafft, ein erfolgreiches internationales Unternehmen aufzubauen, kann man sich getrost aus dem Geschäftsalltag zurückziehen, die Arbeit an die Kinder übergeben und das Leben in einem Ferienhaus am Meer in vollen Zügen genießen. Hier liegt man dann den ganzen Tag cocktailschlürfend am Strand und sieht auf das offene Meer hinaus. Selbstverständlich wechselt man dann noch alle zwei Wochen von einem Ferienhaus ins andere. Das Leben kann so schön sein!

Als BWL-Student hat man gelernt alles kritisch zu hinterfragen. Ich bitte darum auch meinen Text zu hinterfragen und natürlich nicht alles ernst zu nehmen.

Vielen Dank und beste Grüße!

Bild: pixabay

Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Über namzieh

Schau mal

Gliederung und Aufbau der Master- oder Bachelorarbeit: Jemand schreibt eine To-Do-Liste in ein Notizbuch

Aufbau und Gliederung der Bachelorarbeit

Mit der Gliederung gibst du einen Überblick darüber, wie deine Bachelorarbeit aufgebaut ist. Hier wird …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen