Die 5 besten Momente deiner Kommilitonen | StudiBlog
Home » StudiAlltag » Die 5 besten Momente deiner Kommilitonen
Die besten Momente der Kommilitonen im Medizin- oder Pharmazie-Studium: Gewinnspiel der apoBank

Die 5 besten Momente deiner Kommilitonen

– Anzeige –

Egal ob bei dir gerade deine erste Operation ansteht, du den ersten Tag deiner Famulatur vor dir hast oder gerade dein Physikum bestanden hast – als Student der Medizin oder Pharmazie erlebst du wahrscheinlich tagtäglich unzählige spannende Momente! Welcher ist dir besonders ans Herz gewachsen? Was war für dich vielleicht ein Moment, von dem du später noch deinen Kindern erzählen wirst? Genau diese Augenblicke sind es, die das Leben – und auch dein Studium – aufregend, farbenfroh und einfach nur awesome machen!

Diese Momente sollten bewahrt und geschätzt werden. Deshalb fordert die apoBank alle Studenten der Human-, Zahn-, Tiermedizin und Pharmazie dazu auf, ein Foto mit ihrem jeweils besten Moment an sie zu schicken  – und verlosen dafür 5.000 €! Uns haben schon so viele einzigartige Bilder mit spannenden, rührenden oder motivierenden Augenblicken erreicht – und wir wollen mehr davon! Schau dir jetzt die Momente deiner Kommilitonen an, stimme ab und mach selbst mit!

Die 5 besten Momente deiner Kommilitonen

1. Meine erste OP!

Nafi – Essen | 25404

Beste Momente ApoBank: Erste OP

Mein absoluter Lieblingsmoment! Zusammen mit dem Operateur habe ich mich das erste Mal steril einwachsen und danach operieren dürfen. Ein absolutes Highlight in meiner bisherigen Laufbahn! Keine Sorge mit der Zange wurde niemand verletzt!

2. Hand anlegen

Amelix – Hannover | 12494

Beste Momente ApoBank: Zahnärztlicher Eingriff an einem Dummy

…wenn ich meinen Mundschutz nicht tragen würde, könnte man mein Grinsen nicht übersehen… Nach 2 Jahren Zahnmedizinstudium und vorherigen 12 Wartesemestern kam endlich der Tag auf den ich so lange gewartet hatte – wir durften das erste Mal einen Bohrer bedienen. Es war gar nicht so einfach und zunächst verkohlten einige KAVO-Zähne, da man den Bohrer zu lange auf eine Stelle gehalten hat. Ich bin gespannt wie es später bei den richtigen Patienten sein wird, da der Dummy auch gar keine Zunge hat und die Mundöffnung größer ist als beim Menschen. Ein wunderbarer Tag während meines Studiums und ein echtes Glücksgefühl. Ich freue mich auf viele neue Erfahrungen und auf die Patienten…

3. Scheinfrei - Das Ende einer Ära!

Kati – Halle-Wittenberg | 6285

Beste Momente ApoBank: Scheinfrei - Das Ende einer Ära

Eine unvergessliche Zeit liegt hinter uns. Nach gefühlten .. 100 Stunden Zähne aus Wachs schnitzen – Blasen an jedem Finger inbegriffen 30 Stunden im Dunst von Polymer und Monomer- Hirn funktioniert immer noch !? 500 Kavo-Zähnen, die von uns verschliffen oder verkohlt wurden 900 Meter rostfreiem Stahl mit dem uns die Kfo quälte 200 Abdrücken, von denen natürlich nur einer gut genug war …ließ man uns endlich an lebende (Versuchs-)Objekte. Wir versorgten Patienten mit Füllungen, Endos und Zahnersatz. Hielten im OP stundenlang Haken ohne umzukippen. (Der Wille zählt) Trotz der wenigen Freizeit die uns verblieb, feierten wir Feste, grillten auf der Peißnitz und wurden die besten Freunde. Danke für die großartige Zeit!

4. Studienplatz - Wir schaffen das!

Miri & Steffi – Charite | 21782

Beste Momente ApoBank: Miri und Steffie haben sich ihren Studienplatz verdient

Endlich! Nach zwölf Wartesemestern der Studienplatz. Unser beider Glücksmoment!! Wir haben uns am ersten Tag im Studium kennengelernt und nehmen die Hürden seit drei Semestern im Studium gemeinsam. Als wir sahen, dass die Ersten schon über 6500 Likes haben, lautete unser Motto wieder: Wir schaffen das! Lupenbrillen wir kommen!!

5. Madagaskar

Tomke – Gießen | 286

Beste Momente ApoBank: Famulatur in Madagaskar

Diese Semesterferien ging es mit fünf Kommilitoninnen zur Famulatur nach Madagaskar… Absolutes Hightlight des bisherigen Studiums! Wir sind glücklich, dass wir 634 Patienten behandeln konnten. Ganz besonders schön war immer die Behandlung der süßen Kinder, die so unglaublich tapfer waren.

Schick auch du deinen besten Moment bei ScrubsMag ein!

Wenn du jetzt auch die Lust verspürst, deinen besonderen Moment mit anderen Studis zu teilen, lade dein Foto einfach hoch und gewinne im Zuge des Fotowettbewerbs der apoBank 5.000 €!

Momentaufnahme jetzt hochladen!

WIE?
Mache einfach ein Foto mit ‚deinem Moment‘ auf dem Weg zum Heilberufler und lade es hoch! Innerhalb eines bestimmten Zeitraums, musst du mit deinem Bild möglichst viele Votes sammeln!

WER?
Alle Studenten der Human-, Zahn-, Tiermedizin und Pharmazie sind herzlich dazu eingeladen mitzumachen!

WAS?
Mit etwas Glück schenkt dir die apoBank 5.000 € !

WOVON?
Alle Bilder, die dich und dein Medizin- oder Pharmaziestudium betreffen – sei es dein erster Patient, du mit deinen Kommilitonen beim Lernen oder in inniger Umarmung mit einem Verwandten von unserem Hugo (Skelett) – werden gern gesehen!

Wir sind schon auf eure Lieblings-Momente gespannt und wünschen euch viel Glück! 📷 🙂

Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Über Studiblog Staff

Schau mal

Gliederung und Aufbau der Master- oder Bachelorarbeit: Jemand schreibt eine To-Do-Liste in ein Notizbuch

Aufbau und Gliederung der Bachelorarbeit

Mit der Gliederung gibst du einen Überblick darüber, wie deine Bachelorarbeit aufgebaut ist. Hier wird …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen