"Unser Feuer brennt noch" - Wiedersehen mit dem Ex
Home » StudiAlltag » Und des Feuer brennt immer no…
Das Feuer brennt immer noch: Paar küsst sich leidenschaftlich

Und des Feuer brennt immer no…

Plötzlich stehst du vor mir, unter all den fremden Menschen laufe ich genau auf dich zu. Unschlüssig sehen wir uns an. Lange hatten wir uns nicht mehr gesehen, die Erinnerung an alles was war, schien verblasst. Auch du erkennst mich offenbar sofort wieder und lächelst mich verlegen an. Ich freue mich wirklich, dich zu sehen, auch wenn damals vieles schief gelaufen ist.

Die Begrüßung ist herzlich

Alles, was mich gedanklich von dir trennte, war unwichtig. Wir waren beide älter geworden, vernünftig und bodenständig. Wir wollten uns unterhalten wie erwachsene Menschen, wie alte Freunde. Ich wusste bis dato nicht, dass STS-Schnulzen hämmern können. Und des Feuer brennt immer no, lichterloh immer no …!, hämmert es in meinem Hirn. Allein diese Tatsache müsste sämtliche Alarmglocken zum Klingen bringen. Müsste, ich höre aber nichts.

Angeregt plaudernd verlassen wir das Lokal, wir wollen uns schließlich in angemessener Lautstärke unterhalten. Das Wetter ist angenehm warm, wir biegen den Weg ein hinunter zur Donau. Unterhalten wollen wir uns, doch worüber. Verdammt, worüber unterhält man sich nach all den Jahren? Egal, ich genieße deine Nähe. Wir gehen ein kurzes Stück die Donau entlang und biegen ab, in Richtung des großen Parkplatzes.

Und wieder müsste ich laut die Alarmglocken hören. Müsste. Doch sie sind auf Vibrationsalarm eingestellt. Es kribbelt im Bauch, das Hirn summt und des Feuer brennt immer no, lichterloh immer no – des is kloar… Ich bin so sehr mit STS beschäftigt, dass ich erst realisiere, wo wir sind, als du am Parkplatz deinen Autoschlüssel hervorholst und das Auto direkt vor uns blinkt.

Auto-Sex, schießt es mir durch den Kopf

Und STS frohlockt: …immer no lichterloh, ganz so wie‘s früher woar!

Es ist bereits um mich geschehen. Ein tiefer Blick in deine Augen und es muss nichts mehr gesagt oder erklärt werden. Wir steigen ins Auto und komischerweise fällt es uns plötzlich ganz leicht, unverfängliche Gesprächsthemen zu finden. Die Fahrt verläuft so unspektakulär, wie wir den Abend noch in der Bar planten. Auch STS schweigt, bis du auf einem kleinen, dunklen Parkplatz anhältst. Und dann geht alles schnell, sehr schnell. Du beugst dich zu mir herüber, wir küssen uns leidenschaftlich. Den Beifahrersitz schieben wir ganz nach hinten, ein Griff und ich bin flach gelegt.

Kein Grund zur Besorgnis, ich will dich, will deinen Körper auf meinem spüren, will mich in deinen Haaren festkrallen, will hemmungslosen Sex mit dir. Wir sind immer noch so heillos scharf aufeinander, …ganz so wie‘s früher woar. Beide geben wir haltlos unserem Verlangen nach, küssen, fummeln und ziehen uns gegenseitig aus. Meine Brüste gefallen dir offensichtlich immer noch und ich stöhne unter deinen Berührungen. Und immer wieder fallen uns alte Situationen ein, in denen wir uns schworen, nie wieder Auto-Sex. Wir lachen und wissen beide, doch! Und zwar hier und jetzt.

Bild: unsplash @Pablo Heimplatz

Diesen Inhalt teilenTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Email this to someoneShare on TumblrPin on Pinterest

Über Ahrina Timido

Schau mal

Gliederung und Aufbau der Master- oder Bachelorarbeit: Jemand schreibt eine To-Do-Liste in ein Notizbuch

Aufbau und Gliederung der Bachelorarbeit

Mit der Gliederung gibst du einen Überblick darüber, wie deine Bachelorarbeit aufgebaut ist. Hier wird …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen