Kleidung günstig kaufen - wir haben die Tipps! StudiBlog
Home » StudiAlltag » 10 Insider Tipps online günstiger Kleidung zu kaufen
Eine Auswahl verschiedener Kleidungsstücke zum Thema Kleidung günstig kaufen!

10 Insider Tipps online günstiger Kleidung zu kaufen

Als Student kann das Leben schon mal ganz schön teuer werden. Miete, Essen, Kleidung und Partys können das monatliche Budget schon ganz schön belasten.  Mit ein bisschen Geschick jedoch, kannst Du in einer oder auch mehrerer dieser Kategorien einiges sparen. Hier sind unsere 10 Tipps, wie man online weniger für Mode ausgeben kann:

#1 Verwende Vergleichsportale

Eine goldene Regel beim Online-Einkaufen ist die Preise zu vergleichen. Oft ist es verlockend das Objekt der Begierde sofort in den Warenkorb zu legen und die Bestellung so schnell wie möglich abzuschließen, aber Geduld ist in diesen Momenten Gold wert. Vergleichsportale wie Stylight helfen Dir dabei einfach und schnell hunderte Preise zu vergleichen und so das günstigste Angebot zu finden.

#2 Hol eine zweite Meinung ein

Du wirst überrascht sein wie viele Leute schon dasselbe Produkt wie du gesucht haben. Was ist die beste Seite Dolce & Gabbana Handtaschen zu kaufen? Wo gibt es die günstigsten Balenciaga Sneaker? Wo kann ich die besten Workout Schuhe finden? Es gibt hunderte Foren, in denen solche Fragen gestellt werden und man oft auch tolle Hinweise bekommt.

#3 Schwimm gegen den Strom in Sachen Kleidung

Es gibt unzählige saisonale Sale-Events wie zum Beispiel zu Weihnachten. Viele Leute geben hier Unmengen an Geld aus und werden im Glauben gelassen, dass sie viel Geld sparen. Was Dir Onlineshops jedoch nicht erzählen, ist, dass sie die Preise schon lange vor diesen Sale-Events erhöhen und diese dann später „reduzieren“. So können Unternehmen Umsatzziele über das ganze Jahr hinaus erreichen. Warte auf die Zeit nach Weihnachten beispielsweise: in dieser Zeit sind die Preise oft viel tiefer und Du kannst wirklich Schnäppchen abgreifen.

#4 Warte auf „echte“ Sale Events

Ausnahmen bestätigen die Regel. Bei großen Sales-Events wie den Black Friday oder den Cyber Monday zahlt es sich wirklich aus mal einen größeren Einkauf zu tätigen. Der Black Friday ist beispielsweise das mittlerweile größte Spar-Event der Welt. 2015 habe mehr als 15 Millionen Menschen online eingekauft und rund 1,5 Milliarden US Dollar gespart.

#5 Wirf einen Blick auf Gutscheinseiten

Gutscheincodes sind wirklich die einfachste und schnellste Weise online zu sparen. Viele Webseiten haben unzählige Gutscheine im Angebot. Natürlich wirst Du nicht immer einen gültigen Gutschein vorfinden, aber der Blick auf eine Gutscheinseite vor dem Einkauf kann sich oft richtig lohnen.

#6 Einfach mal nachfragen

Online Shops bieten viele Möglichkeiten an mit ihnen in Kontakt zu treten. Ob E-Mail, Live Chat oder Facebook, normalerweise steht einem der Kundenservice schnell Rede und Antwort. Nutze diese Möglichkeit um nach Rabattaktionen oder Gutscheinen zu fragen. Oft wird einem hier ein wenig beworbener Rabatt angeboten, den man sonst nicht entdecken würde.

#7 Newsletter

Ja wir wissen es, jeder findet Newsletter nervig. ABER, wenn Du wirklich nur Deine Lieblingsmarken in Dein E-Mail Postfach lässt, dann können Newsletter extrem hilfreich sein.  Von jeder Aktion erfährst Du so als erstes. Wenn Du Dein Email Postfach dann auch noch gut organisierst, kannst Du übersichtlich all Deine Newsletter verwalten. So verpasst Du keinen Deal mehr!

#8 Social Media und Kleidung

Sein wir mal ehrlich, jeder von uns verbringt täglich viel zu viel Zeit auf Facebook, Twitter, Instagram und co. Mach Dir diese Zeit zum Nutzen und folge Deinen Lieblingsmarken in diesen Netzwerken. Oft machen Unternehmen auf bestimmte Deals als erstes auf ihren Social Media Kanälen aufmerksam.

#9 Bestell Kleidung versandkostenfrei

Suche nach Onlineshops, die kostenlosen Versand und Rückversand anbieten. So kannst Du Dir auch schon mal einiges ersparen und Deine Artikel auch gemütlich zuhause anprobieren.

#10 Der Warenkorb-Trick

Lass einen bestimmten Artikel im Warenkorb und warte etwas ab. Oft bekommst Du so E-Mails, die Dich an Deinen Einkauf erinnern sollen. Mit etwas Glück wird Dir in diesen E-Mail ein Rabatt angeboten und Du bekommst das Produkt zu einem vergünstigten Preis.

Jetzt weißt auch Du wie man wie ein Experte online einkauft. So bleibt von Deinen monatlichen Studentenbudget auch noch ein bisschen was für das Sparschwein.

 

Weitere Beiträge zum Thema Sparen

6 Tipps, wie ihr viel Geld beim Bücherkauf sparen könnt

Billigurlaub für Studenten – so lässt sich im Sommer günstig abschalten!

Über Sparfuchs

Schau mal

Student, der in der Uni nicht zur Ruhe kommt

Schnelle Hilfe bei Stress

Das Studium ist nicht selten eine enorm stressige Angelegenheit. In Prüfungsphasen, wenn die Deadlines näher …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen