Mediziner-ABC: H wie Hippokratischer Eid, Hafenrundfahrt & Herzalarm
Home » StudiMed » Mediziner-ABC: H wie Hafenrundfahrt, Herzalarm und Hippokratischer Eid
Zwei Hände geben sich den "kleinen Finger-Schwur" vor einer Backsteinwand - Hippokratischer Eid.

Mediziner-ABC: H wie Hafenrundfahrt, Herzalarm und Hippokratischer Eid

Die nächsten erklärten Begriffe aus unserem Studenten-ABC für Mediziner sind Hafenrundfahrt, Herzalarm und Hippokratischer Eid.

Unsere Auflistung ist kein klassisches medizinisches Lexikon – reine Definitionen von medizinischen Fachbegriffen und -gebieten gibt es genug. Es wird hier vielmehr versucht Fragen zu beantworten, die vor oder zu Beginn Deines Medizinstudiums auftauchen. Natürlich ist unser besonderes Lexikon nicht vollständig. Wenn Du also wichtige Begriffe hast, die Deiner Meinung nach in unserer Auflistung fehlen, freuen wir uns über Deine Nachricht.

Hafenrundfahrt

Wer bei Hafenrundfahrt an Urlaub denkt, liegt in dem Fall leider falsch. Mit der „großen Hafenrundfahrt“ ist im Mediziner-Jargon keine Schifffahrt gemeint, sondern die digital-rektale Untersuchung. Vielen Ärzten ist diese Untersuchung genauso unangenehm wie den betroffenen Patienten. Jedoch gerade bei Bauchschmerzen, rektalen Blutungen oder auch als Vorsorgeuntersuchung unbedingt erforderlich. Immerhin ist eine Vielzahl der Rektumkarzinome mit dem Finger tastbar und somit unkompliziert und frühzeitig erkennbar!

Herzalarm

Genau genommen kein Fachbegriff, so gehört der Begriff „Herzalarm“ doch zum gängigen Sprachgebrauch auf vielen Stationen. Anderorts sind auch nur die Bezeichnungen für die dann angeforderten Teams geläufig: Notfallteam oder Reanimationsteam. Wenn plötzlich etliche Piepser gleichzeitig anfangen zu schrillen, dann ist Eile geboten: „Herzalarm“. Eine akute Verschlechterung des Allgemeinzustands eines Patienten, plötzliche Bewusstlosigkeit, akute Atemnot oder ein reanimationspflichtiger Notfall, der den schnellen Einsatz eines Reanimationsteams erforderlich macht. Diese Reanimationsteams sind als besonders geschulter und in Notfallmedizin ausgebildeter hausinterner Rettungsdienst zu verstehen.

Hippokratischer Eid

Der Eid des Hippokrates beginnt mit dem Schwur auf die altgriechischen „Gesundheitsgötter“ als Zeugen. Und schon haben wir das erste Problem: der griechische Götterglaube ist heutzutage selten geworden und der verbreitete christliche Glaube verbietet sogar, andere Götter anzubeten.

Und was machen Atheisten? Und eigentlich auch völlig egal. Denn in Deutschland müssen weder Medizinstudenten noch Ärzte einen Eid leisten. Als Fortführung des Hippokratischen Eides gilt eine modernere Fassung des Genfer Gelöbnisses. Sie wurde von Ethikexperten des Weltärztebundes verabschiedet und bildet heute die ethische Basis aller Mediziner weltweit.

Zum Medizinstudenten-ABC geht’s hier lang!

Zum allgemeinen Studenten-ABC geht’s hier lang!

Was hat Theologie an der Uni verloren?

Ihhh GIT – Kranker Darm und trotzdem Charme – Das Leben als Student mit Handicap

Über Studiblog Staff

Schau mal

Holztisch mit vier leeren Holzstühlen drum herum - Ärztemangel.

Mediziner-ABC: A wie Arzneimittelhandbuch, Ärztemangel und Augenheilkunde

Die nächsten erklärten Begriffe aus unserem Studenten-ABC für Mediziner sind Arnzeimittelhandbuch, Ärztemangel und Augenheilkunde. Unsere …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen