Witzige Studentensprüche - Situationen, die jeder kennt
Home » Bereich » Witzige Studentensprüche
Mops mit schwarzem Fell schaut über die Schulter in die Kamera vor einem roten Hintergrund - witzige Studentensprüche für jede Situation.

Witzige Studentensprüche

Das Studentenleben ist schön, aber nicht einfach. Wir stoßen immer wieder auf Probleme, die man am besten löst, indem man über sie lacht. Aus diesem Grund haben wir hier die besten Studentensprüche gesammelt und wollen sie mit euch teilen. Welche Studentensprüche treffen am besten auf euch selbst zu?

Studentensprüche zum Thema Hochschulalltag

Die Uni treibt uns ja teilweise in den Wahnsinn – aber unsere Studentensprüche nehmen hier einiges aufs Korn. Was kommt euch bekannt vor und welche Studentensprüche beschreiben euch am besten? 

Lass dir gegenüber deinem Drucker nie anmerken, dass du in Eile bist. Diese Arschlöcher riechen das!
Leugnen, Wut, Verhandeln, Depression, Akzeptanz. – Die 5 Phasen des Aufwachens.
Lerntipp: Mach eine Pause. Streck dich! Mach einen Spaziergang, gehe zum Flughafen. Steig in einen Flieger. Komm nie wieder zurück.
„Komm, nur noch eine Folge, bevor wir anfangen zu lernen.“
„Echt süß, wie du Staffel aussprichst!“
Warum sind die Dinosaurier ausgestorben? – Aus purer Langeweile nach 56 Millionen Jahren Jura…
Sie geben mir böse Blicke, ich gebe ihnen Durchfall. – Angelika, 54, Mensaköchin
Seminar „Spülen für Studenten“:
1. Wasser in alle Gefäße (Töpfe, Pfannen,…) laufen lassen.
2. Sich einbilden, alles müsse einweichen.
3. Ab zurück ins Bett.
#funktioniertwievonallein
Wie kann es sein, dass manche nach zwei Monaten Uni ihren Seelenverwandten gefunden haben? Ich habe vier Monate gebraucht, um die Studienberatung zu finden.
Wort zum Wochenende: Wer torkelt so spät durch Nacht und Wind, es ist ein Student, vom Rausch fast blind. Er hält es sicher, er hält es warm, das letzte Bier in seinem Arm.
Woran du merkst, dass dein Powernap mal wieder total eskaliert ist:  Wenn du völlig verstört aufwachst und keine Ahnung hast, in welcher Zeitzone du dich befindest.
Stell dir vor, du kommst aus der Mensa, schaust links, dann rechts und gehst auf die Straße und wirst auf einmal von einem U-Boot torpediert. – So ist das Studium auch.
Meine Mitbewohnerin springt jeden Abend mit dem Lernpartner auf der Couch herum und klatscht in die Hände. Wie kindisch kann man nur sein?  -Theodor, Informatik-Ersti
Mein Motto auf WG-Partys beim Mischen von Mixgetränken: „Hupps…hehe…naja.“
Wenn du deine Nudeln 7 willst, aber nicht darauf 8est, wie groß das Sieb ist und auf 1mal alles durchrutscht. Dann heißt es 10e zusammenbeißen!
Ich bin wahrscheinlich allergisch gegen Stempelfarbe. Immer wenn ich mit einem auf der Hand aufwache, habe ich tierisch Kopfweh. Zufall?! Nein!
Scheiß auf selbstfahrende Autos!  Selbstputzende Wohnungen, die braucht die Menschheit!
„Er schaut gerade nicht, lass mal überkochen…!“   – Nudelwasser, immer
Horror-Clown …mein Spiegelbild am Montag Morgen.
Ziel erreicht, habe regelmäßig Sex mit meiner Mitbewohnerin…   – Ich, gerade mit meiner Freundin zusammengezogen
Soll ich meiner Mitbewohnerin sagen, dass die Blumen in der Küche aus Plastik sind, oder soll ich sie die weiter gießen lassen?
Darüber muss ich erst mal nachtrinken!
Wenn deine Freundin während einer nicht abgesprochenen Aufräumaktion ihr Weihnachtsgeschenk mit den Worten „Was hast du denn nur für einen Kram in deiner Bude“ wegschmeißt…
Da will man bei Word ein Bild um 1mm nach links verschieben und der ganze Text verschwindet, alle Bilder drehen sich, 4 neue Seiten erscheinen, die Kontinentalplatten verschieben sich und die Erde wird aus ihrer Umlaufbahn geworfen.
Falls du mal wieder an deiner Intelligenz zweifelst, denk an Truthähne: sie schauen manchmal zu lange nach oben, wenn es regnet und ertrinken.
Warum ich nie wieder zu spät komme: Mein Wecker spielt Musik von Helene Fischer ab. Bin jetzt schon immer 5 Minuten früher wach, damit ich mir das nicht anhören muss!
„Guten Tag, allgemeine Verkehrskontrolle.“  „Raus aus dem Zimmer!“ – mein Mitbewohner, kein Humor beim Sex
„Hab mir für heute Abend was Schönes zum Knallen besorgt.“  „Ist mit Marie Schluss?“
„Welche Referenzen haben Sie?“ „Ich bin mal trotz Regen zur Uni gegangen.“ „Eingestellt!“
Wenn du dir deine Bewerbung vor dem Verschicken nochmal durchliest und dir denkst: Was für ein toller Typ – so wäre ich auch gern.
3 Jahre Kindergarten, 4 Jahre Grundschule, 8 Jahre Gymnasium, 6 Jahre Studium … und jetzt endlich mein eigenes Taxi.
„Freundschaft+?“  „Freundschaft plus was? Wo ist der zweite Summand?“  – Matthias, 20, Mathe-Ersti
Mein Kumpel auf die Frage, warum er Lehramt studiert: „Damit ich später einen Multiple Choice Test stellen kann, bei dem ausschließlich „C“ die richtige Antwort ist und ich zusehen kann, wie sich langsam Panik breit macht.“
Dinge, von denen ich mir immer zu viel mache:  Gedanken, Hoffnung, Nudeln
Neulich beim Bewerbungsgespräch:     Arbeitgeber: „Sie schreiben in Ihrem Lebenslauf, Sie wären Erfinder? Was haben Sie denn bis jetzt erfunden?“  Ich: „Na, meinen Lebenslauf zum Beispiel.“
Ich bin WGtarier – ich esse alles von meinen Mitbewohnern.
Sie: „Schatz, ich hab Lust.“  Er: „Lust auf was?“   Sie: „Auf Sex!“  Er: „Sechs was? Tomaten? Äpfel?“    – Jochen, 23, angehender Mathelehrer
Nach 26 erfolglosen Bewerbungsgesprächen zweifle ich langsam an meinem Glücksjogginganzug…
Und manchmal möchte ich meiner sich schminkenden Freundin zurufen: „So, Stifte weglegen. Die Zeit ist um. Abgabe!“
Vorhin im WG-Casting: „Wie gut ist euer WLAN im Bad?“            Haben ihn direkt genommen. Er weiß, worauf es ankommt!
„Ich benutze auch so eine Ernährungs-App!“  „Ach ja, welche?“           „Pizza.de“
„So, nimm dir erst mal die Vorlage und mach davon 30 Kopien.“   „Hör mal, ich komme direkt von der Uni!“    „Ah, entschuldige, ich zeigs dir!“
„Entschuldigung, darf ich hier Bier trinken?“ „Junger Mann, das ist eine Bibliothek!“ „Ah…also leise aufmachen?“
Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr wieder mal gar nichts kapiert und plötzlich macht es klick…  und die Glotze geht an.
Man sagt, Alkohol ist im Körper erst nach 21 Tagen vollständig abgebaut – also nie.
Glück ist, wenn dir das Lachen und der Orgasmus von der selben Person geschenkt werden.  – Tom, 22, Informatikstudent, lacht über seine eigenen Witze.
Der Moment, wenn dein Nachbar um 3 Uhr morgens bei dir klingelt und du glücklicherweise noch wach bist, weil du Trompete übst.
„18-Jähriger konstruiert bisher leichtesten Satelliten…“ – Ich, 23, Student, habe gerade versucht, einen Link auf einem Screenshot zu öffnen… 3 Mal!
Man hört sie schon von weitem, sie tragen Highheels und machen viel Lärm. Die Bibches!
Wenn Frauen sagen, sie brauchen Abstand und Zeit, dann wollen sie doch nur die Geschwindigkeit berechnen!  – Max, 21, Maschinenbaustudent
Uni – der Ort an dem alle Leute schlauer sind als du. Außer dein Partner bei der Gruppenarbeit…
Jetzt rennt er. Da wink ich doch zum Abschied.  – Jens, 52, Busfahrer, fährt immer pünktlich ab
Es gibt eigentlich kaum einen Unterschied zwischen Kindergarten und Studium:  Man vermisst Mama, man hat nie Geld, man macht Mittagsschlaf, man ist oft planlos.
Wiederverschließbare Schokoladenverpackungen… genauso sinnvoll wie jede weitere Info nach ’nicht klausurrelevant‘.
Stille in der Bib… als mein Magen beschließt, Walgesänge zu imitieren.
„Hallo!“ „Döner mit alles?“ „Ja, mit alles!“  – ich, 23, Germanistikstudentin
„Spielen wir lieber ohne Fluss!“ „Jaa, viiiiel zu schwer!“  – wir, 5 Studenten, spielen lieber Stadt, Land, Serie
Wie ist das jetzt mit der Ehe für alle? Wann bekommt man denn einen Partner zugeteilt? – Franz, 24, E-Technik-Student
Gerade meinem Mitbewohner geholfen, seine Couch aus dem Zimmer zu tragen, damit sich sein Date direkt aufs Bett setzen muss.
Sie beim ersten Date: „Du hast aber kalte Hände?“ Ich: „Das Blut ist auch gerade woanders!“
„ICE oder Regionalbahn, mit welchem Zug fährst du am liebsten?“ „Schlafanzug!“
Dieser Moment, wenn man im Bioladen an der Kasse steht.     Unbezahlbar.
Bist du wegen deinem Studienfach hierher gezogen? – Nein, wegen der sexy Postleitzahl.
Mitbewohnerin brachte gestern ihren Neuen mit. Ging gleich mal der Lauchmelder los!
Gestern Klopapier von der Uni mit nach Hause genommen. Musste mal wieder mein Parkett abschleifen.
Was Abiturienten wollen: 1987: Aids heilen, 1997: Wale retten, 2017: bei bento von Bumserlebnissen in portugiesischen Surfcamps berichten
Ich schaffe es nicht mal, mein Kakaopulver ohne Klumpen in der Milch zu lösen. Wie soll ich das dann bei meinen Aufgaben machen?
Restalkohol? Kenne ich nicht, ich trinke immer aus!
„Ihre EDV-Kenntnisse?“  „Ich kann mich im Umgang mit MS Office beherrschen.“  „Sie meinen, Sie beherrschen den Umgang mit MS Office?“  „Nein.“
Die MALM-Betten bei IKEA sind ausverkauft… Oder anders ausgedrückt: Die Erstis sind dabei, ihre WG-Zimmer einzurichten.
Wenn man nach jahrelangem Tequilakonsum feststellt, dass das Hütchen auf der Flasche eine Zitronenpresse ist.
Ob ich Bock auf einen 3er habe? Wenn ich zwei Menschen gleichzeitig enttäuschen will, dann rede ich mit meinen Eltern über mein Studium!
In der Grundschule dachte ich noch, dass ich die Buchstaben x und y nie wieder brauchen würde. Tja, ich hatte keine Ahnung!
Wie ich es hasse, wenn mich Leute mit den Worten ,Aufstehen, die Sonne scheint schon!“ aufwecken. Was soll ich denn machen? Etwas Photosynthese?
Beim schwungvollen Anziehen meiner Jacke ist mir die Kapuze perfekt auf den Kopf geflogen.  Noch nie zuvor hatte ich das Gefühl, mein Leben so sehr im Griff zu haben.

Studentensprüche zum Thema Motivation

Motivation ist etwas, was man im Studium unbedingt haben sollte, aber meistens dann doch nicht so vorhanden ist. Hier findet ihr unsere besten Studentensprüche zum Thema fehlender Motivation und Faulheit.

Da entdeckt man eine To-Do-Liste von 2010 – und siehe da, sie ist noch brandaktuell.
3 Dinge, die heute produktiver waren als ich:   – Brot (schimmelte)   – Wand (stand da)  – Blume (sah gut aus)
Entschuldigen Sie die Verspätung – ich bin liegengeblieben.“   „Mit dem Rad?“  „Ne, im Bett.“
Zu kalt. Zu früh. Montag.
Habe heute überhaupt keine Verbindung zu meinem E-Lan.
Gähnen ist der stille Schrei nach Kaffee.
Immer wenn mir alles sinnlos vorkommt, ich kurz vorm Hinschmeißen bin und meine Motivation gleich Null ist, habe ich gute Freunde, die mich daran erinnern, dass es Menschen gibt, die Ethnologie oder Afrikanistik studieren.
Wenn ich einatme, muss ich ausatmen. Daraus leite ich ab: Wenn ich einschlafe, muss ich auch ausschlafen.
„Der Essay sollte zwischen 700 und 1100 Wörter haben.“ * In Gedanken: Also 700 Wörter!*
Mein liebes Zukunfts-Ich, entschuldige bitte, dass du bald so viel nachzuholen hast, aber die Serie ist gerade zu gut, um mit dem Lernen anzufangen.  Dein an dich denkendes Gegenwarts-Ich
Bald werden wir wieder zu Lügnern: „Ich muss nicht mitschreiben, das merk ich mir!“
Nach einem Monat intensiver Beobachtung muss ich meiner Mama schließlich doch recht geben: Der Abwasch macht sich nicht von alleine!
Da gibt es einerseits Mitmenschen, die gerade ihre Masterarbeit schreiben. Und dann gibt es noch mich, der die Hand nicht mehr aus der Pringles Dose bekommt.
Liste der Dinge, die mir einfach so zufallen:   1. Meine Augen
Die Phasen des Lernens:  Der Aufschub – Ist bestimmt nicht so viel.
Die Erkenntnis – Ich sollte anfangen.
Die Wut – Wieso habe ich nicht früher angefangen?
Die Depression – Ich brech ab, das schaff ich nicht!
Die Akzeptanz – Ich bin am Arsch, aber ich schreibe mal mit.
„Faul“ ist so ein hässliches Wort. Ich präferiere „selektive Partizipation“.
5 Minuten im Skript geblättert, jetzt ist mein Tatenvolumen leider schon wieder aufgebraucht.
Richtig faul bist du erst, wenn du dir keine Ausrede mehr einfallen lässt, warum du nicht lernst.
Dieser Moment, wenn man statt zu lernen lieber seine Wohnung putzt… Spaß! Ich liege im Bett und schaue Netflix!
„Warum gehst du schon aus der Bib?“  „Ich lerne zu Hause weiter!“   – Manuel, 25, Lügner
Tag und Nacht lernen, ich habe das große Los gezogen: AhnungsLOS, PlanLOS, SchlafLOS, MutLOS, GlückLOS, TrostLOS
Ich könnte bei Asterix und Obelix mitspielen. Meine Namen könnten sein: Lernnix, Kochnix, Netflix
Ich trinke nur so viel Kaffee, weil ich so müde bin, weil ich zu wenig schlafe, weil ich soviel Kaffee trinke, weil… #argumentierenkannich
Ratet mal, wer ständig an seine Verpflichtungen denkt und trotzdem noch nichts gemacht hat…
Ich bin jetzt offiziell fertig, weil ich inoffiziell keine Lust mehr habe zu lernen.
Eines der Newtonschen Gesetze besagt: Ein Student verweilt so lange in der Ruhephase, bis er von einer ausrechend großen Panik, verursacht durch den Druck aus Zeit, in Bewegung gesetzt wird.
Gerade im WG-Mülleimer einen unbenutzten, originalverpackten Taschenrechner gefunden…damit hat wohl keiner gerechnet.
Ich wünsche mir die Zeit zurück, wo mein größtes Problem war, dass ich eine Woche lang Tafeldienst hatte…
Sobald du denkst, „Ich könnte auch einfach früh aufstehen und das morgen fertig machen“, hast du bereits verkackt!
Wissenschaftler haben herausgefunden, dass es mehr Sinn macht, den Wecker nicht auf „runde“ Uhrzeiten zu stellen, um sich ausgeruhter zu fühlen. Zum Beispiel nicht auf 8:00 Uhr, sondern auf 13:25 Uhr.
Zeitumstellung… Eine Stunde mehr, in der ich leider nichts für die Uni machen kann.
Ich bin mir gerade nicht sicher, ob ich wirklich Freizeit habe, oder ob ich einfach was vergessen habe…
Ich wäre ein echter Morgenmensch…wäre Morgen so gegen Mittag.
Wie heißt der Transformer, der alle Studenten vom Lernen abhält? Amazon Prime
Heute war ich superfaul. Das ist eigentlich wie normales Faulenzen. Nur dass ich dabei ein Cape trage.
Hab gerade meine Vorsätze für 2014 gefunden. Die sind noch aktuell!
Ich dachte immer, Student sein sei das Größte. Ziele für das Leben zu entwickeln und einen geordneten Tagesablauf zu haben – jetzt sitze ich hier um 18:45 Uhr und esse Cornflakes zum Frühstück ohne Milch.
Mutter ruft an: „Na, fleißig am Lernen?“ Ich: „Ja, ich sitze seit 9:00 Uhr am Schreibtisch!“  – Ich, sitze seit 9:00 Uhr am Schreibtisch und sortiere meine Holzfarbstifte der Länge nach.
Ab Montag muss ich mich wieder an das seltsame Gefühl gewöhnen, eine Jeans anzuziehen anstatt einer Jogginghose.
Die Snoozetaste wurde erfunden, damit man den schlimmsten Moment des Tages acht Mal erleben kann.

Studentensprüche zum Thema Geld

Das Klischee vom armen Studenten passt oft doch ziemlich gut. Hier haben wir genügend Studentensprüche zum Thema Geld gesammelt: So kann man zumindest darüber lachen.

Eltern: „Sind wir denn nur deine Geldgeber?“  Ich: „Jetzt stellt euer Licht doch bitte nicht unter den Scheffel – Ihr seid meine Hauptsponsoren!“
Wenn ich mein Ohr ganz nah an meinen Kontoauszug halte, kann ich das Öffnen einer abgelaufenen Dose Ravioli hören.
Meine Mama hat mir Geld überwiesen… Verwendungszweck: „MAFöG“
Besorgter Student schreibt: „Liebe Eltern, ich habe lange nichts mehr von euch gehört. Schickt mir doch bitte einen Scheck über 500,- €, damit ich weiß, dass es euch gut geht!      Liebe Grüße!“
Ihr könnt mich mal… finanziell unterstützen. – jeder Student, immer
Hab meinen BAFöG-Antrag aus Versehen in Farbe ausgedruckt.  Den brauch ich gar nicht erst wegschicken…
Beruf: Student
Familienstand: Netflix & Chill
Blutgruppe: Augustiner positiv
Vermögen: 3 Säcke Pfandflaschen
#läuftbeimir
Mein Konto studiert Leeramt.
„Wie läuft’s in der Schule?“  „Mama, ich bin mittlerweile erwachsen und besuche die Uni!“  „Möchtest du Essensgeld?“ „Oh, ja bitte!“
Traurige Fakten:  Völlig egal, wie genau du deine BAFöG-Checkliste bearbeitest, sie werden dir eine doppelt so lange Liste „Fehlende Unterlagen“ zurücksenden. Immer wieder.
„So, Sie wollen also BAFöG beantragen. Ihre Eltern verwenden Teebeutel nur 1 Mal. Scheint so, als hätten Sie genug Geld…“
Sie hat meinen Antrag angenommen… endlich bekomme ich auch BAföG!
Freund 1: Macht gerade seinen Doktor Freund 2: Hat die Frau fürs Leben gefunden Freundin 3: ist schwanger Freund 4: Hat endlich seinen Traumjob Ich: Nun noch einen Stempel davon entfernt, einen Döner gratis zu bekommen!
Für was extra zu Starbucks gehen? Koch ich mir lieber gemütlich zu Hause nen Kaffee, schreib meinen Namen falsch auf die Tasse und zünd den Rest vom BAFöG an. Gleicher Effekt.
Eben ne Pizza geliefert bekommen und zu viel Rückgeld erhalten. Als ich es anmerkte, meinte er nur: „Passiert, wenn ich rechnen könnte, müsste ich hier nicht arbeiten.“
„Hoch die Hände, Monatsende!“ –  Leon, 23, Student beim Banküberfall

Englische Studentensprüche

Auch ein paar englische Studentensprüche dürfen in der Sammlung natürlich nicht fehlen.

Stand meiner Prüfungsvorbereitung:   „I don’t need no education, I don’t need no thought control!“
What if the word „studying“ really is „student“ and „dying“ put together…
University is easy. It’s like riding a bike and the bike’s on fire. And the ground’s on fire. And everything’s on fire because you’re in hell.
Smonday: The moment when Sunday stops feeling like a Sunday and the anxiety of Monday kicks in.
Call me old fashioned, but I think your shorts should be longer than your vagina.
Why is monday so far from friday, but friday so close to monday?

Welche Studentensprüche waren eure Favoriten? Habt ihr noch ein paar Sprüche auf Lager, die ihr mit uns teilen könnt? Teilt sie gerne mit uns in den Kommentaren!

Lustige Studenten-Weisheiten für jede Situation

Die richtigen Satzanfaenge finden – Schreiben wie ein Profi

Über Ahrina Timido

Schau mal

Einen Hund als Tier / Pet während dem Studium halten?

Student und Hund – passt das zusammen?

Du bist Student und möchtest einen Hund halten und willst somit einen stetigen Begleiter an …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen