Home » StudiCampus » 10 Dinge, die du als Student in einer Vorlesung unbedingt tun solltest
Fat Amy singing - zum Thema Dinge die man in der Vorlesung nicht tun sollte

10 Dinge, die du als Student in einer Vorlesung unbedingt tun solltest

Deine Vorlesung ist wiedereinmal furchtbar öde und die Minuten ziehen sich wie Kaugummi? Dann haben wir hier genau die richtigen Tipps für dich, mit denen du deine Vorlesung ein wenig abwechslungsreicher gestalten, oder so ganz nebenbei noch etwas Sinnvolles erledigen kannst.

10 Dinge, die du als Student in einer Vorlesung unbedingt tun solltest

Dekoriere den Hörsaal mit deinen gesammelten Basteleien und Gemälden aus Kindheitstagen – weil die natürlich auch immer entsprechend trist sind, die Hörsäle.

Ganz nach dem Motto: colour up your life

Pupse laut, als wäre es das selbstverständlichste auf der Welt. Aber Vorsicht, das kann auch ins Auge, bzw. in die Hose gehen! 😀

Leise pupsen ist peinlich, laut und deutlich kann wahre Kunst sein, wie dieses Video beweist.

Ein Tipp für die sportlichen unter euch: Spielt doch einfach mal mit ein paar Kommilitonen das beliebte Kinderspiel “Feuer, Wasser, Sturm”. Ihr glaubt gar nicht, wie actionreich man so eine Vorlesung gestalten kann.

Falls ihr die wahnsinnig komplizierten Spielregeln nicht sofort parat habt, folgt einfach diesem Link.

Schreibe auf einer alten Schreibmaschine die gesamte Vorlesung mit. Deine Kommilitonen finden das Geklapper mit Sicherheit sehr beruhigend und entspannend.

Dass du mit dieser Aktion nicht der oder die erste wärst, beweist dieses Video.

Nutze die Zeit für notwendige Körperpflege. Zehen- und Fingernägel schneiden, Frisieren, Schminktipps ausprobieren oder auch mal den Rasierer auspacken. Schließlich wollen doch alle am Abend gepflegt aussehen. Und wann hat man schon so viel Zeit, wie während der Vorlesung?

… und so sieht man dann aus, wenn man ständig die Vorlesungen schwänzt. 😉

Wenn dich die motorische Unruhe packt, einfach mal aufstehen und im Mittelgang Gangnam Style tanzen. Außer natürlich du bist ein totaler “Bewegungs-Legastheniker”. Dann lass das lieber bleiben.

Wer ganz up to date sein will, kann es auch beispielsweise mit dem  Juju Dance oder the floss probieren.

Irgendwie haben deine Kommilitonen und du das Mensaessen so gründlich satt. Warum nicht mal einen Tischgrill mitbringen und für die ganze Mannschaft Würstchen grillen. Kommt natürlich auch auf den Studiengang an! 😉

Wem grillen in geschlossenen Räumen nicht ganz geheuer ist, der kann auch einfach mal seine Picknickdecke ausbreiten und seine Freunde zum Schlemmen einladen. Zuhören kann man schließlich auch mit vollem Mund.

Schaue Pornos auf deinem Smartphone und dreh den Ton dabei voll auf. Irgendetwas Spannendes wollen ja deine Kommilitonen auch zu hören bekommen.

Falls dir das dann doch unangenehm ist, kannst du ja auch heimlich, still und leise erotische Geschichten lesen.

Steh kurz vor Beginn der Klausur auf und singe voller Inbrunst die Nationalhymne. Was bei den Nationalmannschaften im Sport hilft, kann ja bei dir nicht schaden.

Falls du das vor hast, schau dir lieber vorher nochmal den Text an. Nicht dass es dir ergeht wie Sarah Connor. Ganz schön peinlich!

Spende frenetisch Beifall, wenn der Dozent einen komplizierten Zusammenhang so erklären konnte, dass du ihn tatsächlich verstanden hat. Er wird sich sicher freuen über das Kompliment.

Zur Untermauerung deiner Dankbarkeit kannst du zusätzlich in Jubel ausbrechen oder seine Füße küssen. Handle spontan und von Herzen.

Wir sind auf eure Erfahrungen und Aktionen gespannt. Sicherlich ist das hier nur ein kleiner Ausschnitt der Dinge, die in der Realität möglich sind und so richtig Ärger machen können! 😉
Nur raus damit, was habt ihr schon alles angestellt, oder was fändet ihr cool, wenn andere es tun würden?

GIFs via GIPHY

Jann Wattjes’ Guide to Studying: #4 Die erste Vorlesung

Über Redaktion

Schau mal

Wegweiser in verschiedene Richtungen als Symbol für die Auswahl der richtigen Studiengänge

Studienwahl – Die richtigen Studiengänge wählen

Jetzt Artikel vorlesen lassenUnendlich viele Studiengänge – Was soll ich studieren? Jeder kennt diese Mitschüler, …



Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Website werden Cookies benötigt. Bitte stimme der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mit dem Aufenthalt auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen